Musiknews

Veröffentlicht am 13.05.2019 | von Dominik

0

THE NATIONAL – Film ab!


Foto-© Graham MacIndoe

Die Spannung auf das am Freitag erscheinende neue The National-Album I Am Easy To Find ist jetzt schon kaum mehr auszuhalten, da legen die US-amerikanischen Melancholiker noch eine Schippe Vorfreude mehr drauf: ab sofort gibt es den gleichnamigen Kurzfilm mit Alicia Vikander in der Hauptrolle vom Oscar-nominierten Regisseur Mike Mills (Jahrhundertfrauen, Beginners), der auch bei der Album Produktion beteiligt war, bei YouTube zu sehen! Sowohl Album als auch Film gehören dabei zusammen, können aber auch jeweils für sich alleinständig existieren. Oder wie es Mills beschreibt: “Playfully hostile siblings that love to steal from each other”. Beide teilen sich Musik, DNA und Wörter, sowie die Vision, was es in 2019 bedeutet ein Mensch zu sein. Der Film wurde komponiert wie ein Song, die Musik wurde unter Anleitung eines Regisseurs zusammengeführt. Der Film beinhaltet dabei einiges an neuer Musik von The National, die aber nicht genau so wie auf dem Album klingt, jedoch einen sehr schönen Eindruck in das Projekt der Band mit dem Filmregisseur liefert. Film ab!

The National Tour:
15.07. Jahrhunderthalle, Frankfurt
16.07. Stadtpark, Hamburg – ausverkauft
26.11. Columbiahalle, Berlin
27.11. Columbiahalle, Berlin
01.12. Ruhrcongress, Bochum
02.12. Palladium, Köln
04.12. Zenith, München
05.12. Porsche Arena, Stuttgart


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV