Musiknews no image

Veröffentlicht am 23.06.2019 | von Matilda

0

Der Soundtrack des Sonntags – JOY CROOKES

Sonntag. Es ist der Tag in der Woche, an dem alles möglich ist und wiederum nichts. Aktiv unterwegs sein, nur faul auf dem Sofa liegen oder lange frühstücken. Der Sonntag ist somit fast der einzige Tag in der Woche, an dem man sich am Stück mit Musik beschäftigen kann. Auf Play drücken und los gehts. Heute läuft Joy Crookes. Die Engländerin, die gerade noch in der Elle UK gefeatured wurde und mit einer Stimme gesegnet wurde, die wahrlich Emotion und Ruhe ausstrahlt.

Gepaart wird das mit eher jazzigen und R&B liken Tönen. Ja, der Jazz wird wieder modern. Auf der Insel schon längst Status Quo, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis gefühlt der Rest der Welt auf den Zug aufspringt. Auf Crookes Perception EP vereint sie die Ruhe, die großen Emotionen und den Groove so herrlich simpel, dass man es fast nicht glauben kann. Mit Darkest Hour entlässt sie uns in die Nacht zum Montag. Man möchte es fast nicht zugeben, doch mit einer kleiner Vorfreude auf den Montag. Einfach weil man die EP dann auch wieder hören kann. Man kann also beseelt einschlafen. Wir wünschen einen frohen Sonntag!

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

wurde musikalisch im letzten Jahrhundert geboren und hat immer einen Ohrwurm parat.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV