Musiknews

Veröffentlicht am 21.06.2019 | von Dominik

0

HOBO JOHNSON – The Fall of H.J.

Frank Lopes Jr. hat eine besondere Biographie: Mit 19 Jahren vom Vater aus dem Haus geworfen, lebte er anschließend in seinem Auto, einem 1994er Toyota Corolla – woraus er letztlich auch seinen Künstlernamen entwickelte: Hobo Johnson. Mittlerweile ist er einer der spannendsten Alternative-Hip-Hop- und Spoken-Word-Künstlern, der gerade auch durch seinen Humor und seine besonderen Live-Auftritte auffällt.

Sein letztes Album hieß The Rise of Hobo Johnson – und es wurde seinem Titel vollauf gerecht: in Eigenregie aufgenommen, produziert und veröffentlicht Ende 2017, bildete es den Abschluss eines Durchbruch-Jahres, von dem die meisten Musiker nur träumen können, beginnend mit der Hinterhof-Performance von Peach Scone, die Hobo Johnson YouTube-Views im Millionenbereich einbrachte und zu einer riesigen, hingebungsvollen Fangemeinde führte, die jeden seiner nächsten Schritt sehnlich erwartete. Der nächste Schritt lautet The Fall of Hobo Johnson, was – so hofft Frank – vornehmlich metaphorisch zu verstehen ist. Es geht um die Dinge, die Frank (die Person) erlebt hat, während es für Hobo Johnson (die Persona) steil nach oben ging. Namentlich: eine Menge „falling“: falling in love, falling out of it – und falling apart, wenn es vorüber war.

All das Wachstum und die Emotionen und die Verrücktheit der letzten paar Jahre kommen in Typical Story zusammen, der Lead-Single von The Fall. Der Song hat alles, was schon Peach Scone zum Phänomen machte – die morsche Ausstrahlung, die cleveren, aber surrealen Lyrics, der befreiende Aufschrei seines Vortrages – konzentriert und geschärft auf den Punkt und transportiert mit einer gewaltigen Singalong-Hook, die sich von allem in Hobo Johnsons bisherigem Katalog abhebt. Frank könnte recht haben, wenn er sagt, es sei das Beste, was er je geschrieben habe.


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV