Musiknews

Veröffentlicht am 21.06.2019 | von Dominik

0

HOBO JOHNSON – The Fall of H.J.

Frank Lopes Jr. hat eine besondere Biographie: Mit 19 Jahren vom Vater aus dem Haus geworfen, lebte er anschließend in seinem Auto, einem 1994er Toyota Corolla – woraus er letztlich auch seinen Künstlernamen entwickelte: Hobo Johnson. Mittlerweile ist er einer der spannendsten Alternative-Hip-Hop- und Spoken-Word-Künstlern, der gerade auch durch seinen Humor und seine besonderen Live-Auftritte auffällt.

Sein letztes Album hieß The Rise of Hobo Johnson – und es wurde seinem Titel vollauf gerecht: in Eigenregie aufgenommen, produziert und veröffentlicht Ende 2017, bildete es den Abschluss eines Durchbruch-Jahres, von dem die meisten Musiker nur träumen können, beginnend mit der Hinterhof-Performance von Peach Scone, die Hobo Johnson YouTube-Views im Millionenbereich einbrachte und zu einer riesigen, hingebungsvollen Fangemeinde führte, die jeden seiner nächsten Schritt sehnlich erwartete. Der nächste Schritt lautet The Fall of Hobo Johnson, was – so hofft Frank – vornehmlich metaphorisch zu verstehen ist. Es geht um die Dinge, die Frank (die Person) erlebt hat, während es für Hobo Johnson (die Persona) steil nach oben ging. Namentlich: eine Menge „falling“: falling in love, falling out of it – und falling apart, wenn es vorüber war.

All das Wachstum und die Emotionen und die Verrücktheit der letzten paar Jahre kommen in Typical Story zusammen, der Lead-Single von The Fall. Der Song hat alles, was schon Peach Scone zum Phänomen machte – die morsche Ausstrahlung, die cleveren, aber surrealen Lyrics, der befreiende Aufschrei seines Vortrages – konzentriert und geschärft auf den Punkt und transportiert mit einer gewaltigen Singalong-Hook, die sich von allem in Hobo Johnsons bisherigem Katalog abhebt. Frank könnte recht haben, wenn er sagt, es sei das Beste, was er je geschrieben habe.


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV