Filmnews no image

Veröffentlicht am 13.06.2019 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: SUNSET

Ungarn, im Jahr 1913: Írisz Leiter (Juli Jakab) hat ihr Leben bisher in einen Waisenhaus verbracht. Mit 21 Jahren macht sie sich aber auf um in ihrer Geburtsstadt Budapest eine Ausbildung zur Schneiderin zu beginnen. Nach vielen Absagen, bekommt sie schließlich eine Anstellung in dem Hut-Geschäft Leiter. Dieses hat ihren Eltern gehört und wird nun von dem entfernten Verwandten Oszkár Brill (Vlad Ivanov) betrieben, der aber keine Ahnung hat, wer Írisz ist. Von Oszkár Brill erfährt sie, dass sie einen Bruder hat, von dem sie nichts wusste, und macht sich auf die Suche nach ihm. Nach und nach kommen immer mehr Familiengeheimnisse zu Tage, die sich bis in die höchsten Kreise der österreichisch-ungarischen Gesellschaft ziehen.

Mit Son of Saul gelang dem Regisseur László Nemes ein unglaubliches Debüt und gewann zu Recht den Oscar als bester ausländischer Film. Thematisch bleibt er sich treu und platziert seine Geschichte wieder um einen Weltkrieg. Die Erwartungen sind natürlich mehr als hoch und vielleicht hat sich der Regisseur damit auch eher auf der sicheren Seite gefühlt. Wir freuen uns auf jeden Fall zu sehen, wohin die Reise des Künstlers nun geht.

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV