Musiknews

Veröffentlicht am 24.07.2019 | von Dominik

0

SAM JOHNSON – akustik


Foto-© Jim Homes

Es sind die großen Vorbilder, die es dem britischen Newcomer Sam Johnson angetan haben: George Ezra, Justin Vernon von Bon Iver oder auch Ben Howard tauchen in seiner Biografie als Anhaltspunkte des Klangs und der emotionalen Tiefe des Songwriters auf. Sein eigener Weg war dabei von etwas Glück geprägt, war doch gerade der Song, mit dem er eigentlich auf alle Regeln der Musik-Industrie scheißen wollte, der, der ihm das Label-Signing einbrachte. “I wanted to write a chorus which is basically saying I don’t give a damn about the industry – which is ironic because that’s the very song that got me signed.”, beschreibt er selbst die Entstehungsgeschichte seiner aktuellen Single Medicine For My Brain. Diesen Vorboten aus seiner Debüt-EP Eastcote, die in Zusammenarbeit mit dem Multiinstrumentalisten Elliot James entstand, gibt es nun auch in einer Akustik-Fassung als Video, das wir euch als kleine Einführung in das Schaffen von Sam Johnson nicht vorenthalten wollen!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV