Musiknews

Veröffentlicht am 29.08.2019 | von Dominik

0

JACK PEÑATE – Gebet


Foto-© Daniel Castro Garcia

Erinnert ihr euch noch an Jack Peñate? Der britische Songwriter und Pop-Musiker war mit seinen beiden ersten Alben auf XL Recordings ein ambitionierter Newcomer, niemand geringeres als die damals noch unbekannte Adele war in seinem Vorprogramm zu sehen – bis er nach dem Release seines zweiten Albums Everything is New vor etwa 10 Jahren von der Bildfläche verschwand. In der Zwischenzeit hat sich Jack Zeit für Experimente genommen und um sowohl an seinem Song-Writing und der Produktion zu feilen oder mit anderen Künstlern (darunter auch David Byrne bei American Utopia) zu kooperieren. Und nun ist er auf ein mal zurück – mit seinem ersten neuen Song, der Hals über Kopf aus einer kreativen Laune heraus entstand als Jack eines Tages den Produzenten Inflo traf, mit ihm im Auto zu seiner zum Studio umfunktionierten Garage nach Oxford fuhr und dort den ersten neuen Jack Peñate-Song seit langem zum Leben erweckte. Prayer ist das Ergebnis dieser Session, über den Jack selbst sagt: “Prayer was made for and with my family and friends. It’s a piece about the unifying nature of loss and the thread of hope that survives throughout.”

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV