Musiknews

Veröffentlicht am 15.10.2019 | von Dominik

0

MICHAEL KIWANUKA – persönliche Helden


Foto-© Olivia Rose

Mit der zweiten Single Hero aus dem kommenden dritten Studioalbum Kiwanuka (VÖ: 01.11.) des britischen Soul-Musikers Michael Kiwanuka zollt dieser einigen seiner persönlichen und viel zu früh aus dem Leben geschiedenen Helden Tribut: Fred Hampton, Martin Luther King, Malcolm X, John F Kennedy, Sam Cooke, Marvin Gaye, Tupac und viele mehr werden im Video gewürdigt. Die Handlung basiert auf dem COINTELPRO-Programm des FBI, das zwischen 1956 und 1971 existierte und systematisch politisch aktive Organisationen und Privatpersonen überwachte, die als vermeintlich subversiv galten und deren Aktivitäten störte. Kiwanuka selbst beschreibt den Song simple: „Hero is a song about how the gems of this world always seem to die young, and how those who are oppressed often seem to have the most to offer us.“

Ende November/ Anfang Dezember kommt Michael Kiwanuka für drei zum Teil bereits ausverkaufte Konzerte nach Deutschland!

Michael Kiwanuka Tour:
27.11. Essigfabrik, Köln – ausverkauft
03.12. Huxley’s Neue Welt, Berlin – ausverkauft
04.12. Batschkapp, Frankfurt

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV