Musiknews

Veröffentlicht am 4.02.2020 | von Steffen Sydow

0

LORENS – der Billie Eilish Touch

Foto-© Goran Popovski

Nachdem man von LORENS schon mit Close und No Good For Him eine erste musikalische Richtung erahnen konnte, wird das Bild mit der neuen Single Never Get Better immer klarer. Guter alter Pop mit einer leicht düsteren Seite, obwohl man dieser Tage es auch als Billie Eilish Touch bezeichnen könnte. 

Inspiriert von einer Trennung und einer Nacht in einem Club, in der sie mit einer überwältigenden Eifersucht konfrontiert wird, dient der Song als eine Art Botschaft der Selbstbestätigung. Der Beat schlängelt sich langsam in die Versuchung, bevor er eine summende, fast verzweifelte Gesangsqualität von LORENS einleitet.

Man kann also gespannt sein, was es von LORENS noch zu hören gibt. Im Frühjahr wird ihre Debüt-EP erscheinen. 

YouTube video

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV