Musiknews

Veröffentlicht am 20.05.2020 | von Tobias

0

MATT BERNINGER – Solopfade, ja wirklich!

Foto © Chris Sgroi, TomBerninger

Wahrscheinlich die News des Tages, der Woche, ach vielleicht sogar des ganzen Jahres. Unser Indie-Gefühls-Liebling Matt Berninger, genau – der Frontsänger von The National, aber das muss man ja hier wohl niemand mehr sagen, veröffentlich am 02. Oktober sein erstes Soloalbum mit dem Titel Serpentine Prison. Gleichzeitig gibt es heute die gleichnamige erste Single aus dem Album. Matt erzählt dazu:

“For a long time, I had been writing songs for movies and musicals and other projects where I needed to get inside someone else’s head and convey another person’s feelings. I liked doing that, but I was ready to dig back into my own garbage and this was the first thing that came out.”

Und weiter: “The title is from a twisting sewer pipe that drains into the ocean near LAX [Los Angeles International Airport]. There’s a cage on the pipe to keep people from climbing out to sea. I worked on the song with Sean O’Brien and Harrison Whitford and recorded it about six months later with Booker T. Jones producing. It feels like an epilogue, so I named the record after it and put it last.”

Liest man nun noch die Gäste auf dem Album, weiß man, dass ab nun wahrscheinlich die Stunden bis zum Release gezählt werden. Darunter befinden sich Matt Barrick (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Andrew Bird, Mike Brewer, Hayden Desser, Scott Devendorf (The National), Gail Ann Dorsey (David Bowie, Lenny Kravitz), Booker T. Jones, Teddy Jones, Brent Knopf (EL VY, Menomena), Ben Lanz (The National, Beirut), Walter Martin (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Sean O’Brien, Mickey Raphael (Willie Nelson, Bob Dylan), Kyle Resnick (The National, Beirut), Matt Sheehy (EL VY, Lost Lander) und Harrison Whitford (Phoebe Bridgers)

Aber jetzt erstmal Repeatmodus an und viel Spaß mit der Single:

YouTube video

Tags: , , , , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV