Musiknews

Veröffentlicht am 27.10.2020 | von Dominik

0

BELLE & SEBASTIAN – emotionaler Rettungsanker


Foto-© Will Byington

Wäre 2020 nicht ein Jahr voller Entbehrungen, wäre jetzt gerade wohl eine der spannendsten Tour-Zeiten des Jahres, mit täglich tollen Shows! Nun ist 2020 aber das, was es eben ist – drum sucht man sich anderweitig Abhilfe, womit wir den Bogen zur News aus dem Hause Belle & Sebastian bekommen haben: Denn die schottische Kultband kündigt heute mit What to Look For in Summer ein Doppel-Live-Album für den 11. Dezember via Matador Records an! Bei einem Katalog aus 13 Studioalben, etlichen EPs sowie Session-Tapes gab es natürlich für die Bandmitglieder bei der Auswahl der Tracklist die Qual der Wahl. Man entschied sich schließlich, Livesongs aus verschiedenen Konzerten aus 2019 auf dem Album zu vereinen. Neben Stuart Murdoch schrieben auch Stevie Jackson, Sarah Martin und Bobby Kildea prägende Songs für Belle & Sebastian und sie alle sollten ihren verdienten Platz auf diesem Patchwork-Konzert finden.

What to Look For in Summer ist letztlich eine Reise durch fast zweieinhalb Dekaden Bandgeschichte, bei der Belle & Sebastian-Fans große Momente, die sie mit dieser Band hatten, wieder erleben und sich daran erinnern werden, warum sie sie so tief in ihr Herz geschlossen haben. Mit diesem Doppel-Live-Album werfen Belle & Sebastian ihnen in stürmischen Zeiten einen emotionalen Rettungsanker zu, der Halt geben soll.

What to Look For in Summer – Tracklist:
1. The Song of The Clyde £ >
2. Dirty Dream Number Two *
3. Step Into My Office, Baby *
4. We Were Beautiful +
5. Seeing Other People %
6. If She Wants Me @
7. Beyond The Sunrise &
8. Wrapped Up In Books +
9. Little Lou, Ugly Jack, Prophet John $
10. Nice Day For A Sulk (digital only) #
11. I Can See Your Future *
12. Funny Little Frog ^
13. The Fox In The Snow+
14. If You’re Feeling Sinister*
15. My Wandering Days Are Over*
16. The Wrong Girl #
17. Stay Loose%
18. The Boy Done Wrong Again #
19. Poor Boy%
20. Dog On Wheels%
21. The Boy With The Arab Strap+
22. I Didn’t See It Coming+
23. Belle And Sebastian #

£ recorded Banchory Studios, Glasgow, August 6th, 2020 (digital version)
> recorded by Kenneth McKellar (vinyl + CD versions)
* The Boaty Weekender, August 10th, 2019
+ Royal Oak Theatre, Michigan, July 21st, 2019
% Union Transfer, Philadelphia, PA, July 12th, 2019
# House Of Blues, Boston, MA, July 13th, 2019
^ M-Telus, Montreal, QC, July 15th, 2019
@ Carnegie Hall – Pittsburgh, PA, July 18th, 2019
& House Of Blues, Cleveland, OH, July 19th, 2019
$ Auditoria Baluarte, Pamplona, Barcelona, November 4th, 2019

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV