Interviews

Veröffentlicht am 9.10.2020 | von Dominik

0

MATIJA – Track by Track

Foto-© Hieronymus Josh

Die Münchner Indie-Herren von Matija waren schon als blutjunge Debütanten-Band eine langjährig eingeschworene Truppe, die sich im Flug den Ruf einer der spannendsten Indie-Bands hierzulande erspielte. Nun folgt der nächste Schritt, das schwierige zweite Album. Schwärmerischer, bittersüßer Indie Pop ist weiterhin ihr Anker, ihr innerster Kern. Klassik, Pop, Hip-Hop oder French House sind aber nur einige der Aromen, an denen sich Matija für ihre neuen Stücke versucht haben. Stets mit offenen Augen und Ohren, der eigenen DNA dennoch treu ergeben. Zum heutigen Release von byebyeskiesofyesterday hat uns die Band die Songs des Albums noch mal als Track by Track näher gebracht!

1. absoluteltynothing (today)

Wir befinden uns in einer Welt der Überproduktivität, wo jeder ständig irgendetwas tun muss. Auch bei uns ist das sehr bemerkbar. Früher ging man ins Internet, um sich von der realen Welt zu erholen. Heute geht man in die reale Welt, um sich vom Internet zu erholen. Die Folgen sind Burnout, Lethargie oder andere schlimmere psychische Erkankungen. Im Gegensatz dazu steht die harmlose Detox Time, in der man einfach mal alle Geräte ausschaltet und nichts tut. Was auch die Beweggründe für einen persönlichen Shut-Down sind: Das Gefühl, einfach mal nichts zu tun und sich selbst eine Auszeit zu nehmen, ist sehr befreiend. Darüber handelt dieser Song.

YouTube video

 

2. saddaysinthecity

Wenn einen ständig die Melancholie begleitet, egal wo man hingeht, dann bringt es auch nichts, wenn man stundenlange Spaziergänge durch die Großstadt macht. Trotzdem tun wir es. Dieses Verlangen nach Abenteuer und Adrenalin, das Verlangen einer alten Bekanntschaft zufällig zu begegnen oder einfach nur aus dem Alltag auszubrechen – nur um dann festzustellen, dass nichts passiert – das wird in diesem Song zum Ausdruck gebracht.

YouTube video

 

3. thestreetssinghallelujah

Dieser Song hatte sehr viele unterschiedliche Versionen. Geschrieben wurde er zuerst als lauter Indieknaller. Letztendlich haben wir uns dann von Billie Eilish inspirieren lassen und es mit langen Klängen, einer 4-on-the-floor Bass Drum und einem sehr leisen Gesang umgesetzt. Wir wollten einen Song für die ruhige Zeit, für den Heartbreak, zum Konzentrieren oder auch zum Nachdenken kreieren. Beim Einsingen war Matt so leise, dass man ihn im Studio ohne Kopfhörer kaum gehört hatte.

YouTube video

 

4. alliseeisus

Auch dieser Song ist als Indie Song entstanden und wurde später etwas poppiger. Er erzählt von einem Zustand, wenn man mit jemandem so eng ist, dass man für nichts anderes mehr Augen und Ohren hat, im positiven sowie im negativen Sinn.

YouTube video

 

5. troiskilometres

Dieser Track erzählt von unserem Unterbewusstsein. Vom Träumen. In einer surrealen Welt, in der alles möglich ist.

YouTube video

 

6. happiness

Happiness ist ein Song, der viele Metamorphosen durchlaufen hat. Er erzählt von den Höhen und Tiefen der letzten Jahre für uns als Band und als Einzelpersonen und wie wir unser Verhältnis zum Thema Glück und Zufriedenheit handhaben. Ein sehr emotionaler und persönlicher Track, auf den wir sehr stolz sind und der uns viel bedeutet.

YouTube video

 

7. awaytosurvive

Umso härter die Zeiten, desto wichtiger der Wille stark zu bleiben. Geschrieben in mitten des Lockdowns berichtet dieser Track von einem Weg, durch die Stürme des Lebens zu maneuvrieren und sich selbst treu zu bleiben.

YouTube video

 

7. reanalyser

Eine verträumte Ode an die Liebe, mit all ihren Schattenseiten. Wir experimentierten mit einem barocken Cembalo Klang, inspiriert durch die Klangwelten von Yann Tiersen’s Fabelhafte Welt der Amelie. Ein sehr ruhiger und intimer Track, dennoch ein Key-Piece und Wegbereiter des Album Sounds.

YouTube video

 

8. inlovwithamurderer

Wir alle sind Fans von Luc Besson’s Meisterwerk Leon Der Profi. Von dieser Geschichte inspiriert, entstand die emotionale und intensive Ballade inlovewithamurderer, gespickt mit persönlichen Eindrücken zum Thema Liebe.

YouTube video

 

9. interlude (cabinets)

Ein klang-experimentelles Interlude auf Basis eines alten Songs, den wir vor knapp 5 Jahren geschrieben hatten, wir hörten ihn während der Album Aufnahmen im Studio aus Witz und dachten uns alle: „Wow, daraus sollten wir nochmal was machen!“ Jan experimentierte hier viel herum.

YouTube video

 

10. theoretically

Jeder kennt die Situation. Am liebsten den ganzen Tag mit der einen Person im Bett liegen, die Welt ihr Ding machen lassen und dem Alltag und der Arbeit den Mittelfinger zeigen. Dieser Song beschreibt den Zustand, wenn man sich am liebsten für eine Zeit isolieren möchte, ohne Kontakt zur Außenwelt.

YouTube video

 

11. byebyeskiesofyesterday

Ein Song zum Verabschieden. Der Weg zum zweiten Album war für uns als Band aus persönlichen Gründen sehr schwierig. Wir sind deswegen froh, dass wir heute noch mehr denn je zusammenhalten. Mit diesem Song verabschieden wir die frühere Zeit mit einem lachenden und einem weinenden Auge und blicken hoffnungsvoll auf die Zukunft und was sie uns bringen wird.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV