Musiknews

Veröffentlicht am 3.02.2022 | von Dominik

0

GUNDELACH – Therapie

Foto-© PUlvik

Gundelach ragte aus der Osloer Undergroundszene hervor, um kurzerhand mit elektronischen Beats und einer gehörigen Portion Melancholie im Sturm zu einem der gefragtesten Newcomern zu werden. Mittlerweile auch Grammy-nominiert (in der Kategorie „Best Electronica“ für seine Kollaboration mit Aurora bei deren Track Cynical Mind) kehrt der Songwriter heute zurück. Die neue Single Vinter ist ein verträumter Folktronica-Track mit wundervollen, leichten Harmonie, die sich mit feinen elektronischen Elementen verbinden und die zusammen eine tiefverknüpfte Winterlandschaft erschaffen. Die Lyrics sind Gundelachs Version von Therapie – zeigen sie doch seine Verletzbarkeit und Probleme mit seiner mentalen Gesundheit, welche durch seine poetischen Texte aufgezeigt werden. Über den Song sagt der Norweger: “Vinter habe ich vor fast zehn Jahren geschrieben, mitten in ein paar sehr aufwühlenden Jahren, als mein Freund Pål mir verschiedene Synthesizer zeigte. Wir entschieden uns, ein Studio zu teilen und zu dieser Zeit entstanden die ersten Skizzen für Vinter. Es ist sozusagen ein Fluss an Gedanken aus der damaligen Zeit – einer Zeit wo ich mich in meiner Traurigkeit sehr komfrtabel gefühlt habe – und mich nur darin suhlen und Songs schreiben wollte. Ich erwähne ein paar Joy-Division-Tracks, weil das die einzige Musik war, die ich damals hörte. Ich hab den Song immer gemocht, aber er hat nie zu einem früheren Album gepasst. Jetzt fühlt es sich richtig an, ihn in die Welt hinaus zu lassen.“

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV