Musiknews

Veröffentlicht am 4.03.2022 | von Dominik

0

DAS PARADIES – ein Wackelkontakt und es zuckt die Welt

Foto-© Marco Sensche

Gefühlt seit immer gehört Florian Sievers mal mit seinem Projekt Talking To Turtles, mal solo als Das Paradies zu diesen wenigen deutschen Songwritern, die uns geflissentlich, wie stetig aus der Seele zu singen wissen. So auch mit dem ersten Vorboten Die stroboskopen Jahre des zweiten Solowerks Transit, das am 3. Juni via Grönland Records erscheinen wird! Die neue Single ist ein melancholischer Popsong, der einen Paradigmenwechsel einleitet: Der Paradies-Sound ist so vielfältig wie noch nie und bleibt trotzdem immer eingängig. Und Sievers hat die Tür für Gäste dieses Mal schön weit geöffnet: die Bläser sind arrangiert von Antonia Hausmann (Posaune), außerdem gespielt von Wencke Wollny (Bassclarinette), Damian Dalla Torre (Saxophon) und Sven Regener (Trompete).

Überhaupt machte Sievers bei den Aufnahmen zum neuen Paradies-Album das Studio zum wichtigsten Arbeitsinstrument. In seinem Atelier im Leipziger Westen produziert Sievers auch Film & Theatermusik, arbeitet für und mit anderen Bands und MusikerInnen an deren Musik. Hier spielte er die meisten Instrumente für Transit ein. Baute Collagen aus Geräuschen, Sounds und Glitches, um sie später wieder abzuschleifen. Das Paradies bleibt damit letztlich ein Ort, an dem alles passieren darf – und solche Orte brauchen wir gerade dringender denn je.

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV