Musiknews

Veröffentlicht am 11.04.2022 | von Dominik

0

CHARLOTTE JANE – %-Abrechnung

Foto-© Henry Gorse

Charlotte Jane ist auf dem Weg zum Durchbruch – und die Grundlage hat sie in Form von jetzt schon über 20 Millionen Streams, jeder Menge Support von Lewis Capaldi oder Sir Elton John und weltweiten Radioplays gelegt. Im Sommer geht die Britin dann mit ihrem Landsmann Rag `n` Bone Man auf Tour – und am Freitag ist schon die neue Single 10 Percent erschienen. Der Song stellt ein letztes Goodbye an einen Menschen dar, der sich nicht mit der gleichen Leidenschaft zur Liebe bekennen will wie sie. Ein Gefühlschaos, aus dem sich ein optimistischer Blick in die Zukunft entwickelt, während Charlotte Jane ihr zeitloses Songwriting mit einer atmosphärischen, Electro-beeinflussten Produktion kombiniert, mit der sie sich perfekt in den musikalischen Pop-Zeitgeist einfügt. Sie selbst sagt dazu: „10 Percent ist ein Stück, das mich gezwungen hat, meine Comfort-Zone zu verlassen – es geht darum, gewisse Typen aus seinem Leben rauszuschmeißen, die einem nicht das Maß an Wertschätzung entgegenbringen, welches man eigentlich verdient hätte. Es geht darum, den eigenen Wert zu erkennen und sich nicht mit weniger zufriedenzugeben. Außerdem hat der Song die Lust in mir geweckt, wieder zu tanzen. Ich habe während meiner gesamten Kindheit getanzt, habe aber aufgehört, als ich immer unsicherer in Bezug auf meinen Körper wurde. Ich hatte mir vorgenommen, in diesem Video wieder zu tanzen und zu versuchen, einige meiner Unsicherheiten zu besiegen – ein Vorhaben, das mir anfangs große Angst gemacht hat, doch heute habe ich die Seite an mir zurückerobert, die mich damals vom Tanzen abgehalten hat.“

Charlotte Jane live:
24.09.22 Berlin, Lollapalooza

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV