Musiknews

Veröffentlicht am 15.08.2022 | von Dominik

0

GOLDEN LEAVES FESTIVAL 2022 – Freitag

Foto-© James Brown

Nächste Woche Freitag beginnt nach zwei harten Jahren Lockdown-Pause endlich wieder der goldene Herbst in Darmstadt – denn das Golden Leaves Festival eröffnet zum mittlerweile neunten Mal die Pforten! Wir sind in voller Aufruhr und basteln in Windeseile am finalen Festival – und wollen euch dieser Tage zur Vorfreude auch noch mal die Tages-Line-Ups etwas näher bringen! Tickets + Tages-Tickets gibt es hier! Wir starten heute mit dem Freitags-Programm:

Alli Neumann

An Alli Neumann kommt derzeit einfach niemand vorbei! Unter der Regie von Kim Frank überzeugte sie in Wach bereits als junge Ausreißerin, bevor sie mit zwei EPs ihren unverwechselbaren Alternative-Pop ins Rampenlicht beförderte. Pop, der etwas will und der mit seiner Mischung aus ihrer kratzig-kräftigen Stimme und gitarrenzersägten Melodien perfekt in unsere Zeit passt. 2021 erschien dann endlich Allis Debütalbum Madonna Whore Komplex – ein lyrischer Abschied zu allen Nein-Sager:innen, Zweifler:innen und denen, die Existenzen, Können, Wissen und Selbstbestimmung absprechen. Oder kurz: Songs die ans Eingemachte gehen und es dabei trotzdem schaffen gute Vibes samt Leichtigkeit und Witz zu versprühen.

YouTube video

 

Fil Bo Riva

Schon vor der Veröffentlichung seines Debütalbums wirkte die Karriere von Fil Bo Riva, wie auf der Überholspur, danach noch mal umso mehr: die Fans rennen den Veranstaltungsräumlichkeiten europaweit die Türen ein, die Songs laufen im Radio hoch und runter, er spielt mit seiner Band bei Festivals wie dem Great Escape, dem Eurosonic oder dem Montreux Jazz Festival und geht mit Matt Corby, Joan As Police Woman und Milky Chance auf Tour. Dann – wie für alle – Vollbremsung. Statt ausverkauften Europatouren, die Einsamkeit der Berliner Wohnung. Doch der Musiker ließ sich nicht die Decke auf den Kopf fallen, sondern besann sich auf seine Kunst und entdeckte das Musikmachen für sich neu. Alleine, mit den Instrumenten, die eben da waren. Und er begann neue Songs zu schreiben: „Diese Phase fühlte sich nicht nur einsam sondern auch sehr kraftvoll an und verschaffte mir die nötige Energie um jenes „Solo“ das vor mir lag zu ergreifen.“ Fil Bo Riva klingt auf einmal nach den USA, nach Wüste, Desert Valley, eine rauchige Coolness ist eingezogen in die Indiesongs des gebürtigen Italieners – zumindest auf den ersten beiden neuen Singles, seit seinem Debütalbum. Und wenn man die Zeichen deutet, könnten bald noch mehr neue Songs folgen – so oder so, wir freuen uns Fil Bo Riva nach 2018 zum zweiten Mal auf der Golden Leaves Festival-Bühne willkommen zu heißen!

YouTube video

 

Thees Uhlmann & Band

2019 erschien nach beinahe sechs Jahren Pause das dritte Soloalbum Junkies und Scientologen von Thees Uhlmann. Irgendwo zwischen Melancholie, großer Leidenschaft und Lebensfreude –  dort bewegt sich der Hamburger Musiker, und reißt dabei seine Hörer*innen mit in einen Tiefgang voller Auf- und Umbruch und berührender Distanzlosigkeit. Nach mehreren Festivalauftritten in diesem Jahr, wie etwa auf dem Hurricane und dem Southside Festival, und einigen Shows als Support für die Toten Hosen, kommt Thees Uhlmann mit seiner Band nun auch nach Darmstadt.

YouTube video

 

Torres

Gut zwei Jahre sind vergangen seit Mackenzie Scott aka Torres im März 2020 in der Kantine am Berghain in Berlin spielte und am nächsten Morgen ihre Europa-Tournee aufgrund der beginnenden weltweiten Pandemie abbrach. Der energiegeladene Auftritt von Scott und ihrer Band und die besondere Stimmung dieses Abends wurden für die Ewigkeit auf dem Album Live in Berlin festgehalten. Im darauffolgenden Juli erschien dann Thirstier – ein Album, das lauter, energetischer und bombastischer daherkommt, als seine Vorgänger und dennoch genug Raum für Scotts kraftvolle Stimme lässt. „Thanks für sticking with me four albums in. I’m gonna give you an even better one next year“, so die Worte der Songwriterin, Musikerin und Produzentin. Wir sind gespannt und erwarten nicht weniger, als das nächste Brett aus dem Hause Torres!

YouTube video

 

Yard Act

Mitreißend groovender, erzählerischer Spoken-Word Dance Punk, der stellenweise an Bands wie Art Brut, The Fall oder Sleaford Mods erinnert – das beschreibt Yard Act ziemlich gut. Gegründet wurde die Band im Jahr 2019 in Leeds, als Ryan Needham (Bass) zeitweise in James Smiths (Gesang) Gästezimmer unterkam. „Ryan ist ein intuitiver Typ, während ich alles überdenke“, lacht Smith. „Es war die großartigste kreative Partnerschaft, die ich je hatte.“ Schnell kamen auch die Bandkollegen Sam Shjipstone (Gitarre) und Jay Russell (Schlagzeug) hinzu und dann hat es bloß drei Gigs und drei Singles gebraucht, um über die Landesgrenzen hinaus eine stetig wachsende Fanbase aufzubauen. Ihr Debütalbum The Overload ist gerade erschienen und ist eine politische Platte, die uns gleichzeitig eine chaotische, komplexe und wissentlich heuchlerische Momentaufnahme unseres aktuellen Stand der Dinge gibt! Kein Wunder, dass sie sowohl die Herzen der Musikpresse als auch der kompletten Post-Brexit-Generation im Sturm erobert hat. Schon jetzt stehen Yard Act als eine der Durchstarter-Bands des Jahres fest – womit? Mit Recht!

YouTube video

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Niklas Paschburg – It’s My Live!

    Niklas Paschburg - It's My Live!

    Am 08. Oktober präsentieren wir im Rahmen der It’s My Live! Reihe den Neoklassik-Virtuosen Niklas Paschburg in der Haupthalle des Hessischen Landesmuseums Darmstadt.

  • Paula Hartmann – It’s My Live!

    Paula Hartmann - It's My Live!

    Paula Hartmann tummelt sich irgendwo zwischen Schauspiel und Musik, faktisch Erlebtem und lyrisch erdachten Geschichten. Am 19. Oktober ist eine der spanndsten deutschen Künstlerinnen auf unsere Einladung in der Centralstation zu Gast!

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV