Reviews no image

Veröffentlicht am 26.10.2009 | von Dominik

0

VOICST – A Tale Of Two Devils

If you still mean it
Have a sip
On ending our
Relationship

(Voicst – Everyday I Work On The Road)

Voicst ist ein Trio aus Amsterdam, das es seit 1994 gibt, aber erst 2004 ihr erstes Album „11-11) veröffentlicht hat. Mittlerweile gibt es einen Nachfolger und „A Tale Of Two Devils“ hat es dann auch, im Gegensatz zum Debüt, nach Deutschland geschafft. Produziert wurde das Zweitwerk in New York mit Peter Katis, der schon mit Größen wie Interpol und The National gearbeitet hat.

Doch leider können Voicst nicht mit diesen beiden Kalibern mithalten und bleiben insgesamt etwas blass. Man ist bemüht, hat viel gute Laune und auch eine große Portion Spielfreude in die 12 Lieder gesteckt, aber am Ende bleiben nur „A Year And A Bit“ und „Everyday I Work On The Road“ hängen – von einer Band, die noch ihre Nachhaltigkeit beweisen muss.

Nach einer Support-Tour für Florence And The Machine, kommen Voicst im November noch ein Mal nach Deutschland. Am 15.11.09 werden sie im Sinkkasten Frankfurt spielen.

2von5

Voicst – A Tale Of Two Devils
VÖ: 25.09.2009, Goodbusy Records
http://www.voicst.com/

httpv://www.youtube.com/watch?v=hP4I848MZPE

Tags: , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV