Musiknews no image

Veröffentlicht am 6.04.2010 | von Franzi

0

FEMME EN FOURRURE – Plump Bisquit

gefährlich schön.

Sick ist das neue Schwarz. Sag ich jetzt einfach mal so. Passt zumindest auf das Video von Femme En Fourrure, der Frau im Pelz. (Peta-sry, aber die Musik ist echt gut). Dahinter steckt (mal wieder, siehe auch Villa Nah) ein Duo aus Helsinki, ein Mann und eine edle rothaarige Dame  im Pelz. Die beiden machen ziemlich guten House, minimalistisch, doch energetisch-belebend. Femme En Fourrure remixen viel, produzieren aber auch EPs. Jetzt 2010 erschien die zweite EP „Plump Bisquit“ auf Top Billin Records und der titelgebende Track „Plump Bisquit“ ertönt jetzt hier in der Bedroomdisco mit Beigeschmack des sehenswerten Musikvideos. Ah, ich muss mich übrigens nochmal verbessern: Sick ist das neue Bunt. Seht und hört selbst.

http://www.myspace.com/femmeenfourrure

Femme En Fourrure – Plump Bisquit

httpv://www.youtube.com/watch?v=dKR-iTrnw30

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV