Reviews no image

Veröffentlicht am 12.05.2010 | von Dorota

0

TAPE TUM – The Night We Called It A Day

krcd017-lowres-300x300

Safety is a thing I fear
Today it’s far, tomorrow near

(Tape Tum – Safety)

Tapetum lucidum bedeutet übersetzt so etwas wie „leuchtender Teppich“. Abgekürzt beschreibt Tapetum die reflektierende Schicht hinter der Netzhaut nachtaktiver Tiere. In der Botanik ist Tapetum auch der Begriff für plasmareiches Zellengewebe, welches den Sporen der Pflanzen bei der Nahrung hilft. Bei dieser Band könnte beides zutreffen, allerdings klingt das mit den nachtaktiven Tieren viel cooler…

Tape Tum aus Belgien besteht aus zwei Brüdern namens Benjamin and Lieven Dousselaere. Zusammen haben sie jetzt ihr Debüt „The Night We Called It A Day“ veröffentlicht und bilden aus einer Mischung aus Orchesterbestzung, elektronischem Gewerkel, Jazzeinflüssen und sanftem Pop ein reichhaltiges Album. Ich würde sie ja auch ein wenig mit den softeren und weniger düsteren These New Puritans vergleichen, die ebenso experimentell und vielseitig bei „Hidden“ waren. Es findet sich auch ein bisschen Grizzly Bear und Sparklehouse in den Songs der Tape Tum Jungs.
Es passiert öfters, dass die Lieder eine Wendung durchmachen und sich nicht mehr an das anfänglich eingeleitete Thema halten, wie zum Beispiel bei „Yepepe„. Da weiß man gar nicht mehr in was für einer Zauberwelt man gelandet ist. Eins der vielleicht noch harmlosesten, aber mir am zuträglichsten Lieder ist „Crabp„. Es erinnert an diesen American Alternative High School Rock, wie ihn Jimmy Eat World ausreizten, nur eben in einer eindrucksvolleren Neuauflage. Rein instrumental wird es bei „Marlene„, „Cassis“ und „Spiders„, welche wunderschöne Lichtbilder im Kopf malen. Damit komme ich dann doch etwas besser klar, als mit so mancher Textzeile die gesungen wird.

Man darf sich ruhig an Tape Tum probieren und eventuell sogar den ein oder anderen Track für sich entdecken. Insgesamt sind Tape Tum aber wohl die Opfer einer kurzen Aufmerksamkeitswelle, da nützt leider auch nicht mehr das mit der Netzhaut und den nachtaktiven Tieren…

212von5

Tape Tum – The Night We Called It A Day
VÖ: 07.05.10, Kimi Records
www.myspace.com/tapetum

The Night Out Now!

Tape Tum | MySpace Music Videos

Tags: , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV