Reviews no image

Veröffentlicht am 4.05.2010 | von Dorota

0

WE LOYAL – Obstacles EP

Cover2.indd

still you rest without statement
oh I won’t trust your moves
as they won’t turn into movement
how could you just aprove

(We Loyal – One Youth)

Man sollte immer misstrauisch sein, wenn aus dem nichts eine CD auftaucht und man weder den Namen kennt, noch warum man sie bekommen hat. In den seltensten Fällen geht man mit einem guten Gefühl aus der ganzen Sache heraus. Zu den seltenen Fällen gehören aber mit Sicherheit We Loyal, die mit ihrer EP „Obstacles“ für Verwunderung und zumindest halbherziger Begeisterung gesorgt haben.

Die Band gibt es seit 2008 und die EP ist ihr erstes kleines Werk, welches Februar diesen Jahres veröffentlicht wurde. Gewonnen hat die Band auch schonmal was und zwar den NaturTalent-Wettbewerb und das Sprungbrett09, obwohl man Musik nicht nach Preisen und Auszeichnungen bewerten sollte. Supporten durften sie auch schon einige bekannte Namen wie WhoMadeWho, We Have Band, Wild Beasts, I Heart Sharks etc. Und das alles obwohl sie aus der Schweiz kommen! Das Land, das einem oder zumindest mir am wenigsten einfallen würde in Verbindung mit Indie-Pop-New Wave Musik. Und noch weniger würde ich darauf verwetten, dass eine Schweizer Band musikalische Ähnlichkeiten mit Editors, Foals und wie es auf der Homepage heißt Joy Division und TV On The Radio aufweisen kann.
Obwohl alles, einfach ALLES dagegen spricht, dass diese Band es je einfach haben wird auf dem riesen Wühltisch der Indie Angebote, die EP überzeugt, dass kann mein Zähler des Musikplayers bewesein. Ich gratuliere zu Songs wie „One Youth„, „Distant Heart„, „Nuit“ und „Declare„. Zwar muss ich zugeben, dass ich schon schönere Stimmen gehört habe, trotz allem sind die Songs sowohl Radio- als auch Indieclub-tauglich. Und wer in drei Tagen seine EP aufnimmt, wenn er gerade einmal den ersten Award seines Lebens mit einer erst kürzlich zusammen gefundenen Band aufnimmt, kann durchaus stolz auf seine 5 Tracks sein.

Klar passiert es, dass man – vor allem durch die Vergleiche – das Gefühl hat vieles davon schon gehört zu haben. Doch durch die nett verpackten Ideen, die in jeden Titel miteingebaut sind, darf man getrost sagen, dass die Schweiz außer Uhren und Banken noch einiges mehr zu bieten hat: We Loyal!

P.S. Wem Obstacles alleine zu langweilig ist: die EP gibts auch geremixt in der 12 Track starken Version!

4von511

We Loyal – Obstacles EP
VÖ: 12. Februar 2010, Kein Label
http://weloyal.com

www.myspace.com/weloyal

Und diesmal, da noch kein offizielles Video vorhanden ist, ein Querschnitt durch die EP!

httpv://www.youtube.com/watch?v=1pAMQ7OjMzw

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV