Wochenvorschau no image

Veröffentlicht am 31.08.2010 | von Dominik

0

BERLIN FESTIVAL 2010 – Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!

September bedeutet nicht gleichzeitig das Ende, der bisher so tollen Festival-Saison – wenn man sich das Line-Up des Berlin-Festivals anschaut, kommt der Höhepunkt erst noch! Stadtfestivals sind ja zumeist eher lahme Veranstaltungen, ohne Charakter und ohne die geliebte Zeltplatz-Umgebung – aber geschlafen wird in Berlin nächstes Wochenende sowieso nicht. Ähnlich dem Melt!-Festival haben die Veranstalter auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof ein Programm zusammen geschnurrt, das einem mit der Zunge schnalzen lässt – wir betreiben mal ausgiebiges Name-Dropping: LCD Soundsystem, Hot Chip, Fatboy Slim, Fever Ray, Boys Noize, Gang Of Four, die Editors, Robyn, Peaches, 2ManyDJs (Live), Soulwax, Caribou, Erol Alkan, Junip, Lali Puna, Turbostaat, We Have Band, Goose, MIT, Seabear und viele, viele mehr! Hinzukommt die großartige Kulisse des ehemaligen Flughafens, der verbunden mit einem einzigartigen Lichtkonzept, für das gewisse Etwas sorgen wird! Wir legen euch also den gewohnten Slogan ans Herzen: „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!“

Caribou – Sun by cityslang

Berlin Festival 2010
10.+11. September
Ticket-Infos, mehr zu Line-Up und Festival gibt es hier!
Zwei-Tages-Tickets gibt es ab 64,90 Euro

Berlin Festival 2010 Teaser from Berlin Festival on Vimeo.

PS: Neben der Hymne zum Festival („Sun“ von Caribou), die es bei uns via Soundcloud als kostenlosen Download gibt, kann man sich hier auch noch „Remember“ von Lali Puna und hierLion Face Boy“ von Seabear auf seinen Computer holen. Zur Vorfreude und so…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV