Filmnews no image

Veröffentlicht am 29.09.2011 | von Dominik

0

Bedroomdisco Cinema – Kino-Neustarts vom 22.09.11

Dortmund bekommt 3 Tore in Marseille eingeschenkt, Bayern hält weiterhin die Null – dann doch lieber ins Kino gehen! Hier die Neuerscheinungen der Woche, dieses Mal mit dabei: Finanzkrisen, Verschwörungen, böse psychiatrische Anstalten, Charme und große Abenteuer!

Der große Crash – Margin Call: 2008 jonglieren die Broker, Börsenmakler und Vermögensberater noch ohne Bedenken und mit hohem Einsatz. Doch die Finanzkrise naht und die ersten Köpfe rollen schon. Eine hochspekulative Rettungsaktion soll den finanziellen Untergang einer Firma retten – der Beginn einer sowohl moralischen als auch dramatischen Achterbahnahrt, die alle Beteiligten an den Rand der Katastrophe bringt! Drama mit Topbesetzung, u.a. Kevin Spacey, Paul Bettany, Zachary Quinto, Demi Moore und Stanley Tucci.

Die Lincoln Verschwörung: Inmitten der Aufruhr-Nachwehen des amerikanischen Bürgerkriegs zwischen Nord- und Südstaaten wird Präsident Abraham Lincoln ermordet. Unter den der Kollaboration beschuldigten, befindet sich mit der Südstaatlerin Marry Surrat (Robin Wright) auch eine Frau und Mutter, deren Verteidigung der junge Kriegsheld der Nordstaaten Frederick Aiken (James McAvoy) wiederwillig übernimmt. Doch um das Gericht von ihrer Unschuld überzeugen zu können, muss er selbst erstmal seine Zweifel beseitigen.

John Carpenters The Ward: John Carpenter ist zurück! Zurück ist auch ein 0-8-15-Plot um junge, hübsche Mädchen, die in einer psychiatrischen Anstalt eine nach dem anderen das Zeitige segnen…

Von der Kunst, sich durchzumogeln: George (Freddie Highmore) ist ein siebzehnjähriger Außenseiter, der sich von einem philosophischem Buch angestachelt dazu entschließt nie mehr Hausaufgaben zu machen. Warum auch, wenn man sowieso irgendwann stirbt? Da ihm diese Argumentation jedoch nicht bei der Abschlussprüfung hilft, muss er den Stoff eines ganzen Jahres in kürzester Zeit nachholen – und genau in diesem Moment verliebt er sich auch noch in die schöne, jedoch auch sehr spezielle Sally (Emma Roberts). Angenehme Jugendromanze mit viel Charme!

Wickie auf großer Fahrt: Wickie ist zurück und wie, muss er doch seinen Vater als stellvertretender Häuptling aus den Fängen seines Entführers retten…und das größte Abenteuer steht erst noch bevor!

Ansonsten starten noch:
4 Tage im Mai
Bombay Diaries
Das kleine Zimmer
Film socialisme
Love Life – Liebe trifft Leben
Putty Hill
Whores‘ Glory – Ein Triptychon

Unser Tipp der Woche: Von der Kunst, sich durchzumogeln

httpvh://www.youtube.com/watch?v=T_wzQVAjTek

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV