Musiknews no image

Veröffentlicht am 2.09.2011 | von Dominik

0

THE SUBWAYS – Spaß trotz Finanzkrise!!!

Was hatten die Subways nicht schon für Hits, wir erinnern uns nur an diverse Indie-Disco-Nächte, an denen wir „You’re the sun, you’re the only one, my heart is blue, my heart is blue for you“ mit geschmettert haben. Doch jetzt wird es langsam Zeit für neues Material, steht doch schon das nächste und dritte Album ‚Money And Celebrity‚ (VÖ: 16.09.2011) der Briten in den Startlöchern und die Band scharrt schon mit den Hufen, die neuen Songs nach einer ausgiebigen Festivalsaison auf ihrer eigenen Tour mit den Fans zu teilen. Die Live-Qualität der neuen Songs spielt dabei eine große Rolle, hat die Band doch beim Schreiben des neuen Materials speziell auf die Live-Rockness geachtet. So auch bei der aktuellen Single ‚We Don’t Need Money To Have A Good Time‚ – wohl so etwas wie der Reaktion der Band auf die Finanzkrise?!? Egal, im Video zur Single gibt es schon mal einige Gedankenanstöße bzgl. Spaß ohne Geld.

The Subways auf Tour:
09.10. Offenbach, Capitol
12.10. Dortmund, FZW
13.10. Köln, E-Werk
18.10. Hamburg, Docks
24.10. Berlin, Astra Kulturhaus
29.10. Dresden, Alter Schlachthof
04.11. München, Backstage Werk
07.11. Stuttgart, Longhorn

httpvh://www.youtube.com/watch?v=hYru9VCXSl0

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV