Reviews no image

Veröffentlicht am 1.10.2011 | von Dorota

0

MODESELEKTOR – Monkeytown

Großspurigkeit und Hochmut? Wohl nur für die Menschen, die nicht die Konsequenz des Albums „Monkeytown“ von Modeselektor erkennen. Tatsächlich ist es soweit: das dritte Album der Berliner Produzenten Gernot und Szary ist da und überwältigt mit einem grandiosen Genremix, für den die Beiden auch außerhalb Europas bekannt sind.

Und da stellt sich auch schon die generelle Frage: Warum nur ein Genre bedienen, wenn man auf einem Album genug Platz für Hip-Hop, Techno, Rave und allem anderen hat und sich damit auch die Gastsänger aussuchen kann. Diesmal wieder mit dabei – sogar mit zwei Titeln – Thom Yorke, aber auch Miss PlatnumAnti Pop ConsortiumPVTOtto von Schirach und und und. Modeselektor wollen sich nicht festlegen und sind aufgrund ihrer eigenen Stilschaffung ein Hinhörer. Sowieso waren die Beiden nicht untätig in der letzten Zeit: das Label Monkeytown Records wurde gegründet und die USA bespielt.
Jetzt legen sie mit „Monkeytown“ nach, allerdings nicht mit quietschenden Elektro-Sounds, sondern mit Inhalt. Wo man am Anfang mit ihrem ersten Album „Hello Mom!“ noch die „lustigen“ und „abgedrehten“ Modeselektor sah, entwickelte sich nun ein anspruchsvolles Stück Musik, ohne sich selbst zu ernst zu nehmen. Die Platte ist auch keineswegs introvertiert – wie manche meinen könnten – sondern emotionaler, experimentierfreudiger und abwechslungsreicher als jedes Club-Techno-Gebratze, dass im Moment so seinen Weg in die Tanzhäuser der Welt schafft.

Modeselektor hat für den anspruchsvollen und schnell gelangweilten Musikhörer, aber auch für die ausgelassenen Raver eine intelligente Musikmischung gestaltet, der man Aufmerksamkeit schenken muss. Somit kann ich nur sagen: Welcome to Monkeytown!

Modeselektor – Monkeytown
VÖ: 30. September 2011, Monkeytown
www.modeselektor.com 
http://monkeytownrecords.de

Modeselektor feat. Busdriver „Pretentious Friends“ (MONKEYTOWN) OUT SEP 30 by Modeselektor

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV