Film

Veröffentlicht am 6.11.2012 | von Dominik

0

MEN IN BLACK 3 – Filmkritik & Verlosung

Gut, Mann aus der Zukunft, wo geht’s hin?

(Agent K – Men In Black 3)

Fortsetzung, um Fortsetzung dreht sich das Hollywood-Karusell im Story-Strudel, um doch immer wieder bei einigen sicheren Kassenschlagern anzukommen und dem Filmtitel, der bis dahin schon längst zum Reihentitel verkommen ist, eine neue aberwitzige Nummer zu verpassen. Doch es gibt auch Ausnahmen, die zwar auch produziert wurden, um Geld in die Kassen der großen Studios einzuspielen, sich jedoch mit einer angenehm kreativen Story vom sonstigen Wiederholungswahn (vs. Angst den Fans mit einer zu abweichenden inhaltlichen Problematik vor den Kopf zu stoßen) der Macher abheben. Neustes Beispiel: ‚Men In Black 3‚.

15 Jahre arbeiten die beiden Agenten J (Will Smith) und Agent K (Tommy Lee Jones) mittlerweile zusammen, doch entgegen der Erwartungen von J, sind sich die beiden in all der Zeit kaum näher gekommen. Vielmehr ist K neuerdings nicht nur mürrisch, sondern auch noch befehlend. Zumindest will er nicht, dass J ihm bei ihrem neusten Fall assistiert, geht es dabei doch um ein sehr gefährliches Alien, das K vor einigen Jahren dingfest machen konnte, das sich mittlerweile aber wieder auf der Erde befindet und dem nur nach einem ist: Rache! Als J allerdings am nächsten Morgen aufwacht, Lust auf Kakao verspührt und sich kein anderer Agent mehr an K erinnert, ist klar, dass K niemand anderes mehr helfen kann, als sein Partner…bloß, dass dieser dafür seinen Tod in der Vergangenheit verhindern muss.

Nachdem Will Smith durch seine Beteiligung als ‚Der Prinz von Bel-Air‚, auch im Kino mit ‚Bad Boys – Harte Jungs‚ bzw. gerade auch mit ‚Independence Day‚ einige erste Erfolge vorweisen konnte, kam mit ‚Men In Black‚ 1997 genau die Richtige Mischung aus Komödie, Action und Science Fiction, die den damals 29jährigen nachhaltig zum Superstar machte. Jahre später ist er immer noch einer der wenigen Hollywood-Stars, die mit jedem Film einen Treffer produzieren – so auch nach vierjähriger Kinofilm-Pause mit ‚Men in Black 3‘. Denn auch der dritte Teil der Reihe vermag es wieder am laufenden Band für Lacher zu sorgen und gleichzeitig ein Feuerwerk an Action und Schauwerten abzubrennen, was man so wohl nicht erwarten konnte. Dabei ist es ein leichtes für Smith und seinen neuen/alten/jungen Sidekick Josh Brolin zu glänzen, funktioniert doch gerade das lose Plappermaul Smiths in Zusammenspiel mit der Figur des wortkargen und mürrischen Agenten Ks auch hier wieder mal einwandfrei. Überraschend kommt dann gar gegen Ende noch etwas Tiefe hinzu – damit vielleicht sogar der beste Teil der Reihe? Zumindest nicht schlechter als seine Vorgänger, was ja bei der Qualität der ersten beiden ‚Men In Black‘-Teile auch schon etwas ist.

Men In Black 3 (USA 2012)
Regie: Barry Sonnenfeld
Darsteller: Will Smith, Josh Brolin, Tommy Lee Jones, Jemaine Clement, Emma Thompson
DVD-VÖ: 27. September 2012, Sony Pictures Home Entertainment

httpvh://www.youtube.com/watch?v=2hpbRj8b06I

In Zusammenarbeit mitt Sony Pictures Home Entertainment verlosen wir jeweils eine DVD und eine Blu-ray zu ‚Men In Black 3‘! Wer gewinnen will schreibt uns bis zum 20. November eine Mail mit seiner Adresse und dem Betreff ‚Men In Black‚ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald ein Exemplar des Films bei euch im Briefkasten!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV