Film

Veröffentlicht am 3.01.2013 | von Dominik

0

Bedroomdisco Cinema – Kino-Neustarts vom 03.01.13

Neues Jahr, neue Filme – so viel ist klar. Doch was bieten die Kino-Neustarts der ersten Januar-Woche in 2013? Mit dabei: Unglückliche Rockmusiker, unschuldige Scharfschützen, depressive Tänzer, verlobte Wanderer und vieles mehr!

– For Ellen: Wenn wahre Kunst nur durch ein unglückliches und ungeregeltes Leben entstehen könnte, wäre Rockmusiker Joby Taylor (Paul Dano) nicht so weit vom Durchbruch entfernt, steht er doch kurz vor der Scheidung und damit verbunden davor, seine sechsjährige Tochter nicht mehr zu sehen bzw. kann auch beruflich nicht viel vorweisen. Doch bevor er die Scheidungspapiere unterschreibt und die Trennung von Frau und Kind besiegelt, will er seine Tochter, der er bislang noch kaum Beachtung schenkte, noch einmal sehen.

– Jack Reacher: Ein Scharfschütze richtete fünf Menschen an einer Uferpromenade hin und alle Beweise sprechen dafür, dass es sich dabei um den ehemaligen Soldaten James Barr (Joseph Sikora) handelt – doch anstatt sich zu stellen, schreibt dieser auf das Geständnisschreiben: „Holt Jack Reacher!“ Dieser (Tom Cruise) lässt sich dann auch nicht lange bitten, wenn auch der ehemalige Militärpolizist nicht an die Unschuld Barrs glaubt, mit dem er noch eine Rechnung offen hat. Doch plötzlich zeigen sich kleinere Ungereimtheiten in der Beweisführung der Polizei und was vorher noch glasklar wirkte, scheint eine tödliche Verschwörung zu sein.

– Silver Linings: Von der Frau verlassen, kämpft Pat (Bradley Cooper) mit einer Depression, die sich nicht unbedingt dadurch verbessert, dass er wieder bei seinen Eltern wohnt. Als er die ähnlich psychisch labile Tiffany (Jennifer Lawrence) trifft, sieht es zunächst so aus, als wären die beiden alles andere als gut füreinander, doch dann treffen sie eine Vereinbarung und helfen sich gegenseitig. Doch was zuerst positiv beginnt, kann nicht verdecken, dass die beiden noch alles andere als stabil sind…

– The Loneliest Planet: Bevor sich das junge Paar Nick (Hani Furstenberg) und Alex (Gael Garcia Bernal) das Ja-Wort gibt, soll es noch mal abenteuerlich zugehen bei den beiden – Ziel: Kaukasus! Beschäftigung: Trekkingtour. Die leidenschaftlichen Rucksacktouristen sind es gewohnt unter einfachsten Bedingungen zu reisen, zeigen sich tolerant gegenüber Land und Leuten, doch als sie auf eine Gruppe einheimischer Jäger stoßen, droht die Situation aufgrund von Alex‘ Fehlverhalten zu eskalieren, was die Beziehung im Nachhinein zunehmend vergiften soll.

Ansonsten starten noch:
– München in Indien
– Paradies: Liebe
– The Session – Wenn Worte berühren

Unser Tipp der Woche: Silver Linings

httpvh://youtu.be/7LUFUL4Q2_o

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV