Musik

Veröffentlicht am 9.04.2013 | von Monya

0

TURBOWEEKEND – die dänischen Hipster kommen nach Frankfurt

Turboweekend

Die Elektropopper und Synthrocker aus Kopenhagen treiben schon seit 2006 ihr Unwesen im dänischen Musikgeschäft, und weil wir Deutschen ja bekanntlich sehr Skandinavien-affin sind, waren wir da schnell ganz Ohr. Ende 2012 erschien das nunmehr dritte Album der Band, ‚Fault Lines‚, welches das Hitpotential fortführt und mit dem nun ordentlich getourt wird. Schon seit dem 2007er Song ‚Into You‚ strotzen die Jungs nur so vor kühler, roboartiger Tanzlaune, distanzieren sich aber auch nie zu sehr vom Menschlichen und Gefühlvollen – was sie mit einer entschleunigten Verion von ‚Into You‘ oder dem soulig-rockigen ‚Trouble Is‚ vom zweiten Album ‚Ghost of a Chance‚ zeigten. Die erste Single des neuen Albums, ‚On My Side‚, vereint diese beiden Facetten der Band und reißt einfach mit. Nicht der einzige Grund, warum man sich das live nicht entgehen lassen und mal wieder ordentlich das Tanzbein schwingen sollte. Am 15. April kommen Turboweekend ins Nachtleben in Frankfurt, präsentiert von www.bedroomdisco.de, und wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für den Spaß! Wenn ihr dabei sein wollt, dann schreibt uns bis Sonntag, den 14. April, um 16 Uhr eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff „Turboweekend“ an gewinnen@bedroomdisco.de. Dann braucht es nur noch ein Quäntchen Glück und los geht’s!

Turboweekend
15.04.2013 @ Nachtleben Frankfurt
Einlass 19:00 h / Beginn 20:00 h
VVK 13,20 €
Tickets gibt es hier!
http.//turboweekend.com
www.facebook.com/turboweekend

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV