Musik

Veröffentlicht am 6.08.2013 | von Angela

0

CAVIARE DAYS – Schweden schickt wieder mal Musik-Grüße

Und schon wieder begrüßt die Musik-Welt die gleiche DNA. Caviare Days sind kreative, intelligente, sexy Schwestern aus Schweden – was eine Kombination! Das alleine sollte reichen, um sich ihnen voll und ganz hinzugeben. Aber auch der musikalische Anspruch wird von ihnen komplett erfüllt. Die Musik von Lina und Maja Westin erinnert ein wenig an ein Revival aus den 80ern. Wenn sie sich selbst irgendeinem Genre zuordnen sollen, würden sie Psychedelic Pop wählen. Und auf ihrem Debütalbum ‘Caviare Days‘ trifft genau das mit Garage-Rock aus den 60ern zusammen.

Obwohl die beiden eigentlich aus einer ganzen anderen Sparte kommen. Maja hat sich einem Architektur-Studium gewidmet, während Lina ihre Leidenschaft in Fashion Design fand. Nur durch ihren Vater, selbst sehr musikalisch, fanden die beiden heraus, was noch in ihnen steckt. Dennoch geben sie sich neben der Musik weiterhin ihren anderen Obsessionen hin – sonst wird’s auch langweilig. 2012 erschien ihr Album bereits in der Heimat. Doch ab dem 27. September kommen auch wir endlich in den Genuss des Werkes.

Tags: , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV