Musiknews no image

Veröffentlicht am 23.10.2013 | von Dominik

0

BLEU ROI – Wer hat’s erfunden?

Bleu Roi - Wer hat's erfunden?

Wer hat’s erfunden?“ Der Premium-Werbespruch des Schweizer Kräuterbonbons-Hersteller Ricola könnte auch auf das Projekt der Basler Musikschaffenden Jennifer Jans zukommen. Nur, dass sie mit ihrem Projekt Bleu Roi vielleicht nicht ganz so selbstbewusst antworten kann „Die Schweitzer„, orientier sich das Songgut des Projekts doch deutlich an den Werken von Bon Iver, Poliça, MSMR oder auch Daughter. Dem geneigten Fan sollte das aber kein Hindernis im Weg sein – ausschweifende Soundlandschaften, zwischen Synth-Pop und Indie – so auch zu hören in der ersten, sehr schönen Single ‚Be‚:


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV