Unsere Konzerte no image

Veröffentlicht am 17.02.2014 | von Fred

0

Wohnzimmerkonzert mit THE DEEP DARK WOODS & OLDSEED

The Deep Dark Woods Poster
©Felix Pöttinger

Der Februar hält, was er, wird er doch allgemeinhin als starker Konzertmonat angesehen, verspricht! Denn nach unserem ersten Club-Konzert mit Jan Roth am letzten Wochenende und dem Wohnzimmerkonzert mit Broken Twin und Case Conrad am kommenden Sonntag, legen wir noch ein Konzert für euer Wohlbefinden im Monat Februar oben drauf – nicht ohne auch schon mal anzukündigen: Danach gibt es erstmal ein paar Wochen Pause von uns…und unseren Konzerten. Doch erstmal gibt es am 21. Februar ein weiteres Konzerthighlight in euren Kalender:

Immer wieder Kanada, Land der Superlative, gerade was den Bereich Singer-Songwriter und Folk betrifft…und gerade dort, wenn auch mit Abwegen in Rock und Country, bewegen sich die fünf Herren von The Deep Dark Woods, die Ende des vergangenen Jahres ihr aktuelles Album ‚Jubilee‚ veröffentlichten. Darauf zu hören: Verzerrte Gitarren, mal stampfende Beats, mal ein versumpftes Klavier, garniert durch den Sound von Produzenten Jonathan Wilson (Dawes, Father John Misty). Wilson lässt die Deep Dark Woods auf ‚Jubilee‘ weder antiquiert noch altmodisch klingen, stattdessen klingen sie nach schnörkellosem Folk, sehnsüchtigem Country, elegischem Roots-Rock und einem Hauch Blues. Hier wird Rastlosigkeit noch zelebriert und mit folkig-warmen Klängen vertont, hier wird noch in bester Blues-Manier gejammt und es würde einen nicht wundern, wenn man aus dem Nichts Whiskey und Zigaretten gereicht bekäme…

Und wie so oft haben wir auch dieses Mal ein Paket geschnürt, das wir kurzum als Faust-vs-Auge / Topf-Deckel-Geschichte bezeichnen, was den Abend noch mal besonders abrunden wird. Denn mit Craig Bjerring bzw. dessen musikalischen Alter Ego Oldseed haben wir einen dieser getriebenen Singer-Songwriter als Einstimmung gewinnen können, der sich auf emotional-berührende Texte genauso versteht, wie auf ein versiertes Gitarrenspiel, das sich ähnlich geerdet und gleichzeitig spielfreudig zeigt, als wären hier zwei Kinder einer Mutter zu Besuch. Zuletzt gesehen als Support von Lampchop im Schlachthof Wiesbaden oder aber auch in zwei tollen Akustik-Session von Hauskonzerte. Bald, so munkelt man, mit neuem Release!

Die Anmeldung läuft wie gewohnt via Mail an gewinnen@bedroomdisco.de, es wird keinen Einlass am Abend geben und auch keine Ausnahmen. Also meldet euch bis zum 19. Februar verbindlich mit eurem Namen und gegebenenfalls dem eurer Begleitung per Mail an. Der Betreff für die Mail lautet „The Deep Dark Woods“. Die Gewinner werden von uns einen Tag vor der Veranstaltung informiert, wo das Ganze stattfindet – also nicht vergessen dann eure Mails (auch den Spam-Ordner) zu checken.

Wohnzimmerkonzert mit
The Deep Dark Woods & Oldseed
Freitag, 21.02.2014 19:00 Uhr
@ secret Location, Darmstadt
Einlass: Nur gegen vorherige Anmeldung
www.thedeepdarkwoods.com
www.facebook.com/thedeepdarkwoods
www.oldseed.org
www.facebook.com/oldseed
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

Tags: , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Fred ist 32 Jahre, wohnt in der Pop-City Damstadt und mag Hunde, Pizza und Musik.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV