Filmnews no image

Veröffentlicht am 3.07.2014 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: THE UNKNOWN KNOWN

Donald Rumsfeld ist ein Urgestein der US-Politik. Zweimaliger Außenminister, 50 Jahre im Kongress und immer an vorderster Stelle entweder im weißen Haus oder im Pentagon. In seiner Zeit als Verteidigungsminister unter George W. Bush war er verantwortlich für den Krieg im Irak  und die Folterungen in Guantanamo und Abu Ghraib. In ‚The Unknown Known’ versucht Dokumentarfilmer Errol Morris diesen undurchsichtigen Mann zu portraitiere.

Wahrlich ist das die Spezialität von Morris, der für seine Werk ‚The Fog of War’ schon einen Oscar für sich beanspruchen konnte. Mit geschickten Mitteln, zeigt er uns einen der einflussreichsten US Politiker der letzten Jahre, einen kleinen Teil der amerikanischen Geschichte aber auch die schreckliche Wahrheit, dass es sich bei Rumsfeld um einen Mann handelt , der nie Einsicht oder Selbstkritik zeigt. Ein Dokumentarfilm, den man sehen muss.

 

Tags: , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV