Musiknews no image

Veröffentlicht am 23.10.2014 | von Lisa Wilde

0

ME AND REAS – Straßenmusikercharme

Es startete vor Jahren noch als ein Singer-Songwriter-Projekt einiger Nürnberger Straßenmusiker. Mittlerweile hat Andreas Jäger daraus eine fünf köpfige Band entstehen lassen: Me and Reas. Seit ihrem ersten ausverkauften Clubkonzert im Stereo Ende 2013 entwickelt sich ihre Karriere Zug um Zug. Supportgigs für Yalta Club und die umjubelte Folk-Wunderband Mighty Oaks haben die Herren schon hinter sich und es wird immer vielversprechender. Ihre Musik ist eine Mischung aus Folkpop und tanzbarem Indierock im ausgelassenen Straßenmusikerstil. Am kommenden Samstag, den 25.10. heißt es erstmal Heimspiel beim Nürnberg Pop Festvial, weitere Termine sind allerdings in Planung. Vorher haben wir aber nochmals eine kleine Kostprobe für Euch, Me and Reas live und Farbe über den Dächern Münchens, ihr seht es zuerst und exklusiv bei uns! Viel Spaß beim Schauen!

Tags: , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV