Unsere Konzerte

Veröffentlicht am 1.04.2015 | von Dominik

0

Wohnzimmerkonzert mit CODY & TOM BRIGHT

Wohnzimmerkonzert mit Cody & Tom Bright

Der April steht vor der Tür und damit auch unmittelbar unser nächstes Wohnzimmerkonzert – wir freuen uns endlich einen unserer längsten gehüteten Wünsche zu erfüllen und einen unserer absoluter Lieblingsacts aus Dänemark zu uns ins Wohnzimmer holen zu können! Und dazu noch einen Newcomer aus UK…was will man mehr?!?

Cody aus Kopenhagen entsprechen so ziemlich dem, was wir von der zumeist zu Band-Kollektiven neigenden Band-Szene der Stadt erwarten. 2004 starteten Cody Musik zu machen, veröffentlichten seitdem zwei EPs und drei Alben, von denen gerade auch das Zweitwerk ‚Fractures‚ ein zeitloses Stück Musik ist, das wir immer und immer wieder hören, ohne, dass es sich auch nur ein bisschen abnutzt und einem dabei langweilig wird. Dadurch steht das Album bei uns in einer Reihe mit Werken von Künstlern wie The National, für die sie auch schon Support gespielt haben, oder Death Cab For Cutie – auch wenn sich ihre Songs erdiger im Folk bewegen, mit Anleihen von Post-Rock und Pop und mit ihrer ganz eigenen nordischen Melancholie. Melancholie, die von einer ganzen Reihe Instrumenten eingefangen wird – wir listen: E-Gitarren, Drums, Pedal Steel, sowie Cello, Geige und Klavier. Mittlerweile nur noch zu fünft kehren die Dänen dieses Jahr auf die Bildfläche zurück, veröffentlichten Anfang März ihr neustes Album ‚Windshield‚ und kommen im April für sechs Termine nach Deutschland, wovon vier für Bedroomdisco Wohnzimmerkonzert in Berlin, Nürnberg, Hamburg und eben Darmstadt reserviert sind!

Tom Bright kann zwar noch nicht auf solch eine lange Musik-Karriere zurückblicken, veröffentlichte aber gerade auch im März seine Debüt-EP und kann sich über fehlenden Lob in diesem Zusammenhang nicht beklagen. Zumindest wird er von Musikern aus dem Umfeld von The Clash und der Sex Pistols als einer der interessantesten Solo-Künstler zurzeit beschrieben und ragt durch sein außergewöhnliches Gesangs-Organ und seine düsteren Melodien, die irgendwo zwischen Soul und Singer-Songwriter liegen, aus der Welle von UK-Newcomern heraus!

Die Anmeldung läuft wie gewohnt via Mail an gewinnen@bedroomdisco.de, es wird keinen Einlass am Abend geben und auch keine Ausnahmen. Also meldet euch bis einschließlich zum 9. April verbindlich mit eurem Namen und gegebenenfalls dem eurer Begleitung per Mail an. Der Betreff für die Mail lautet „Cody“. Die Gewinner werden von uns einen Tag vor der Veranstaltung informiert, wo das Ganze stattfindet – also nicht vergessen dann eure Mails (auch den Spam-Ordner!) zu checken.

Wohnzimmerkonzert mit
Cody & Tom Bright
Samstag, 11.04.2015 19:00 Uhr
@ secret Location, Darmstadt
Einlass: Nur gegen vorherige Anmeldung
www.codyfromdenmark.com
www.facebook.com/comeondieyoung
www.tombright.co.uk
www.facebook.com/TomBrightMusic
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

Außerdem spielen Cody noch an folgenden Terminen Bedroomdisco Wohnzimmerkonzerte (ohne Tom Bright):
09.04.2015 Bedroomdisco, Berlin (Anmeldung bis einschließlich 07.04. via konzert@bedroomdisco.de)
17.04.2015 Bedroomdisco, Nürnberg (Anmeldung bis einschließlich 15.04. via wohnzimmer@bedroomdisco.de)
18.04.2015 Bedroomdisco, Hamburg (Anmeldung via bis einschließlich 16.05. win@bedroomdisco.de)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV