Unsere Konzerte no image

Veröffentlicht am 18.11.2015 | von Dominik

0

Wohnzimmerkonzert mit CIARAN LAVERY, BOY OMEGA & TOMMY REILLY

Wohnzimmerkonzert mit Ciaran Lavery, Boy Omega & Tommy Reilly

Bei unserem aktuellen Ein-Konzert-im-Monat-Rhythmus kann einem die Zeit zwischen den Konzerten schon mal wie eine ungewöhnlich lange Urlaubspause vorkommen – ist jedoch alles Quatsch, Termine fallen eben, wie sie gerade wollen! Drum freuen wir uns nur schon umso länger auf das anstehende November-Konzert, das direkt ein schönes Künstler-Dreier-Paket bereit hält – falls es mal wieder etwas länger dauert…

Irland bringt immer wieder große Stimmen zu Tage und verdient sich seit jeher als Land der Melancholie, des Herzschmerzes und der ein Mann mit Gitarre singt über Gefühle-Exportschlager. In genau diese Sparte fällt auch Ciaran Lavery, der seit dem Ende seiner alt-folk Band Captain Kennedy auf Solopfaden wandert und sich mit Gitarre und rauer Stimme um Gefühl und Verstand spielt. In der Tradition von Glen Hansard oder Damien Rice funktioniert so auch Laverys Album ‚Not Nearly Dark‚, das dieser Tage auch in Deutschland erscheint – wir halten es mit Snow Patrols Gary Lightbody, der seinen irischen Kollegen als “atemberaubend” und “magisch” beschreibt. Gut gebrüllt, Großer!

Boy Omegas einzigartige Popmusik ist zu gleichen Teilen zerbrechlich, pulsierend und rückhaltlos. Verwandtschaften mag man in Elliott Smith, Sparklehorse, The Cure, Arcade Fire, Sufjan Stevens, Iron & Wine oder den Bright Eyes finden. 2003 fing Martin Henrik Hasselgren an unter dem Alias Boy Omega Songs zu schreiben – es folgten mittlerweile sechs Alben, zwei Compilations, vier EPs, zahlreiche Singles. Sein immer noch aktuelles Album ‚Night Vision‚ aus dem Jahr 2012 zeigt den Schweden erwachsener, aufbegehrender und poppiger als je zuvor – als hätte er nun wirklich seine Stimme gefunden. Genauso bekannt ist Boy Omega für seine einnehmenden Konzerte!

Letzter im Bunde und gleichzeitig Opener des Abends ist Tommy Reilly aus Glasgow, Schottland, der zuletzt schon erlebt hat, was man wohl am besten mit dem Begriff „Durchmarsch“ beschreiben kann. Der 24jährige gewann nämlich zuletzt überraschend die TV Show Orange Unsigned Act in UK, nahm daraufhin ein Album mit Bernard Butler auf, wurde von A&M Records gesigned und veröffentlichte Anfang des Jahres die Single ‚This Time of Year‚, die er mit Hit-Produzent Adam Kesselhaut (u.a. Seeed) schrieb. Einige neue Songs hat er auch im Gepäck – für Dezember hat er nämlich eine neue EP angekündigt!

Die Anmeldung läuft wie gewohnt via Mail, es wird keinen Einlass am Abend geben und auch keine Ausnahmen. Also meldet euch bis einschließlich zum 20. November verbindlich mit eurem Namen und gegebenenfalls dem eurer Begleitung per Mail an gewinnen@bedroomdisco.de an. Der Betreff für die Mail lautet „Ciaran Lavery“. Die Gewinner werden von uns einen Tag vor der Veranstaltung informiert, wo das Ganze stattfindet – also nicht vergessen dann eure Mails (auch den Spam-Ordner!) zu checken.

Wohnzimmerkonzert mit
Ciaran Lavery, Boy Omega & Tommy Reilly
Sonntag, 22.11.2015 18:30 Uhr
@ secret Location, Darmstadt
Einlass: Nur gegen vorherige Anmeldung
www.ciaranlaverymusic.com
www.facebook.com/ciaranlaverymusic
www.boyomega.com
www.facebook.com/boyomega
www.tommy-reilly.com
www.facebook.com/tommyreillymusic
Unsere Facebook-Veranstaltung dazu gibt es hier!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV