Musiknews no image

Veröffentlicht am 13.01.2016 | von Dominik

0

ADAM GREEN – Aladdin

Adam Green - Aladdin

Dass Adam Green ein komisch Kauz ist, ist nichts neues. Neu ist dagegen, die Neuigkeit, dass der US-amerikanische Songwriter dieses Jahr nicht nur mit einem neuen Album um die Ecke kommt, sondern auch gleich noch mit einem Film, in dem er selbst die Hauptrolle spielt und Regie führt! Das Album ‚Aladdin‚, das am 29. April erscheinen soll, dient zwar dem Film als Soundtrack, soll aber laut Aussagen Greens für sich stehen: „Das Aladdin Album mit seinen 13 Songs steht für sich selbst, auch wenn ich die Songs in der Zeit schrieb, als ich bereits den Film drehte. Ich habe sie für den Film als Score benutzt, aber sie beziehen sich nicht direkt auf Aladdin, sondern sind inhaltlich nur ähnlich.“ Mit dabei sind Produzent Noah Georgeson, sowie an den Drums Rodrigo Amarante (Little Joy) und Stella Mozgawa (Warpaint), sowie Josiah Steinbrick am Bass.

Übrigens ist Green auch im Filmbereich keine neue Erscheinung, sondern hat zuletzt schon mit ‚The Wrong Ferarri‚ den ersten komplett mit iPhone gedrehten Film produziert. ‚Adam Green’s Aladdin‚ soll dagegen ein eindringlicher Fantasyfilm werden, in dem neben Green in der Hauptrolle noch Macaulay Culkin, Natasha Lyonne, Alia Shawkat, Francesco Clemente und Devendra Banhart zu sehen sind. Adam Green erzählt dazu: „Der gesamte Film findet in einer Pappmaché-Kulisse statt, aber mit echten Schauspielern, so dass es aussieht, als wären wir in einem Comic gelandet. Für einen Independent Film war die Ausstattung immens aufwändig. Wir brauchten allein vier Monate, um 30 Pappmaché-Sets bestehend aus 500 Einzelteilen zu bauen. Gefilmt haben wir dann fünf Wochen im Sommer 2015.

Die Handlung ist eine moderne Version der Aladdin-Geschichte, in der die Lampe ein 3D-Drucker ist, die Prinzessin eine dekadente Salonlöwin, der Planet einer Geschlechtsumwandlung unterzogen wird und worin die Bevölkerung sich eine analoge Version des Internets ausdruckt. Wir reichen schon mal den Trailer:

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV