Kritik no image

Veröffentlicht am 4.05.2016 | von Dominik

0

THE RETURNED – Staffel 1 – Kritik & Verlosung

The Returned - Staffel 1

Wir müssen mit den Geistern unbedingt Frieden schließen, denn sie wollen uns nicht schaden.

(Pfarrer Leon Wright – The Returned)

Das Prinzip von Sterben ist eigentlich ein einfaches, weil konkret begrenztes. Geboren werden, leben, Tod. Abgesehen von religiösen Auswegen oder Science-Fiction-Untoten-Stoffen gibt es da auch nicht viel dran zu rütteln und dennoch beschäftigt die Thematik immer wieder Autoren und Filmemacher – so auch bei ‚The Returned‚!

Die amerikanische Kleinstadt Caldwell ist ein Örtchen, wie es viele gibt in USA – doch neuerdings geschehen seltsame Ereignisse, denn eigentlich verstorbene und lang betrauerte Familienangehörige und Partner wandern urplötzlich wieder durch die Straßen. Nicht als blutrünstige Zombies, Rache-Engel oder übernatürliche Erscheinung – sondern als normale „Untote“, die einfach nur ihren Platz in der Gesellschaft zurück wollen. Angefangen von der jungen Camille, die vor vier Jahren bei einem Busunglück während eines Schulausflugs umgekommen ist, bis zum Verlobten, der am Hochzeitstag auf tragische Weise verstarb. Doch im Gegensatz zu den Wiederkehrern haben die Menschen ihr Leben weiter gelebt, was natürlich genauso zu Problemen führt, wie die Frage, warum die Toten wieder zurück sind und wie der Fakt, dass manche Menschen mehr darüber zu wissen scheinen, als andere!

Zombies sind halt eben auch nur Menschen…oder nicht? Der Franzose Robin Campillo hat mit seinem 2004 gedrehten Film ‚The Returned‚ eine etwas andere Variante der Untoten geprägt, die nicht nur die gleichnamige französische Serien-Adaption nach sich zog, sondern zuletzt auch eine amerikanisierte Version letzterer. Halb Drama, halb Thriller und angereichert mit Teenie-Problemen bewegt sich die amerikanische Version aus dem Hause A&E auf gehobenem Serien-Niveau, dass jedoch dem Original nicht viel hinzufügt und daher auch nicht als ganz großer Wurf bezeichnet werden kann. Dennoch eine Serie für Fans, denen ‚The Walking Dead‚ zu blutrünstig ist, die aber nach etwas philosophischeren Untoten-Stoffen suchen!

3-4von5

The Returned (USA 2015)
Idee: Carlton Cuse
Darsteller: Indie Ennenga, Mary Elizabeth Winstead, Jeremy Sisto, Mark Pellegrino
Heimkino-VÖ: 13. Mai 2016, Universum Film GmbH

In Kooperation mit Universum Film GmbH verlosen wir ein Blu-ray Exemplar der ersten Staffel von ‚The Returned‘ – ihr wollt gewinnen, dann schickt uns bis zum 11. Mai eine Mail mit eurer Adresse und dem Betreff „The Returned“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück habt ihr bald schon Post von uns in eurem Briefkasten!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV