Musiknews no image

Veröffentlicht am 14.08.2017 | von Dominik

0

MOSES SUMNEY – das nächste große Ding?


Foto-© Ibra Ake

Moses Sumney wird seit Jahren immer wieder mal als Geheimtipp für das nächste große Ding aufgeführt…und dieses Jahr könnte es jetzt endlich soweit sein, denn am 22. September erscheint dann auch endlich via Jagjaguwar das Debütalbum des US-Amerikaners, der mit seinen reduzierten Instrumentierungen und einem Mix aus Elektronica und Jazz immer wieder auch an James Blake erinnert. Und da am Bass auch noch niemand geringeres als Thundercat zu hören ist, ist die Erwartung nicht gerade klein. Und noch etwas größer wird sie dieser Tage nachdem mit Quarrel der zweite Song aus Aromanticism erschienen ist.

Moses Sumney Tour:
07.11. Kulturkirche, Köln
09.11. Ampere, München
12.11. Kantine am Berghain, Berlin
18.11. Überjazz, Hamburg

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Konzert: Low Roar

    Konzert: Low Roar

    Endlich wieder Live-Musik und dann direkt ein absolutes Highlight: Am 15. März 2021 begrüßen wir Low Roar in der Centralstation Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV