Musiknews no image

Veröffentlicht am 9.10.2017 | von Dominik

0

MT. WOLF – von den großen Dramen der kleinen Leute

Das Londoner Trio Mt. Wolf hat sich in den letzten Monaten nach und nach eine immer größere Fanbase aufgebaut, nachdem sie zuerst eine EP und mittlerweile auch ihr Debütalbum Aetherlight veröffentlicht haben. Darauf überzeugt die Band, bestehend aus Sänger und Gitarrist Sebastian Fox, Gitarrist Stevie McMinn und Schlagzeuger Alex Mitchell, mit einer Mischung aus elektronischen und akustischen Elementen, einem mehrschichtigen Sound und langen Melodiebögen, die immer wieder an eine Mischung aus Sigur Rós, Mogwai, Bon Iver oder auch M83 erinnert. Passend dazu erzählen auch die Videos zu den Singles der Band von den großen Dramen der kleinen Leute – so auch im Video zum Song Sorteria, das heute bei uns Premiere feiert!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV