Musiknews

Veröffentlicht am 23.01.2018 | von Dominik

0

Bands To Watch 2018 – HENRY GREEN

Es raschelt mal wieder durch die Blogs – die Presse ist begeistert und hat einen neuen Hype vor den Karren gespannt. Grund: Henry Green, seines Zeichens junger UK-Producer, zwischen Electronica und mit einem Hang zur melancholischen Laidbackness hat sein Debütalbum Shift für den 30. März angekündigt. Gefühlvoll und unaufdringlich entfalten sich seine Songs, wie der schwelgerische Soundtrack eures Lieblingsfilms…oder aber als ob Rhye gemeinsame Sache mit James Blake machen würde. Eben intimes, wahrhaftiges Songwriting mit elektronischen Einflüssen. Kein Wunder, dass er mit seinen ersten beiden EPs schon über 8 Millionen Streams bei Spotify verzeichnet und Support-Slots für London Grammar oder Nick Mulvey in seiner Heimat spielte. Die Zeichen stehen gut und wir streamen jetzt schon ausgelassen die neue Single Another Light! Rauf auf den Hype-Train!

Henry Green Tour:
25.04. Nochtwache, Hamburg
26.04. Privatclub, Berlin
27.04. Die Wohngemeinschaft, Köln

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV