Musiknews no image

Veröffentlicht am 9.02.2018 | von Susan

0

DRANGSAL – Gutsel

Zwei Jahre nach seinem Debüt Harieschaim legt Max Gruber aus der Pfalz, besser bekannt als Drangsal, am 27.04. sein neues Werk Zores nach. Zuletzt war er noch gemeinsam mit der Die Heiterkeit-Sängerin Stella Sommer als Die Mausis unterwegs und stellte damit eines klar: Hier kann einer was, aber eben am besten in Gesellschaft! Denn Drangsal funktioniert nur mit Gegensätzen und braucht daher starke Persönlichkeiten um sich. Im Falle der Entstehung von Zores sind das vor allem Produzent Markus Ganter und Co-Produzent Max Rieger, Frontmann der Stuttgarter Rockband Die Nerven. Zu dritt haben sie den Sound von Drangsal neu erfunden. Sie schafften mehr Tiefe, doch die Songs sollten dabei stets im Mittelpunkt stehen. War Grubers Stimme auf dem Debüt noch oft von Hall und Echos verschleiert, ist sie jetzt glasklar. Einen ersten Vorgeschmack liefert die Singleauskopplung Turmbau zu Babel. Der Song feiert die Liebe so aufrichtig und direkt, wie sie sich nur in den ersten Wochen anfühlt, aber ohne sich anpassen zu wollen; ein ganz besonderes Gutsel also, wie man in der Pfalz zu sagen pflegt.

Für das neue Album hat er sich sowieso meist für deutsche Texte, voller Ironie und Vielschichtigkeit, entschieden. Damit schafft er zwischen berauschenden Pop und energischen Postpunk eine Musik, voller ungewohnten Facetten, auf die wir uns ganz besonders freuen können.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Susan wohnt in Hamburg und wollte früher hauptberuflich Groupie werden, bis ihr ein Exfreund einen Song auf Myspace widmete. Der hat bis heute 200 Klicks. Von ihr.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV