Filmnews

Veröffentlicht am 8.02.2018 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: WIND RIVER

Durch Zufall findet Cory Lambert (Jeremy Renner) den leblosen Körper eines jungen Mädchens. Sehr schnell stellt sich heraus, dass das Mädchen vor ihrem Tod vergewaltigt wurde. Lambert fühlt sich an den Tod seiner eigenen Tochter vor vielen Jahren erinnert. Um den Mord aufzuklären, schickt das FBI die junge Agentin Jane Banner (Elisabeth Olsen). Diese ist in der kalten Einöde von Wind River aber komplett überfordert und stellt Lambert zur Unterstützung als Fährtensucher und Führer ein. Immer mehr dringen sie gemeinsam in die Gegend ein, befragen verschiedene Anwohner und müssen beide immer mehr mit ihren eigenen Dämonen kämpfen.

Manchmal ist es ein bisschen unfair wie sich die Bekanntheit einiger Filmemacher entwickelt. Taylor Sheridan, Autor und Regisseur von Wind River, begeisterte schon mit seinen Drehbüchern für Sicario und Hell and High Water. Beide blieben gefühlt hinter ihren Erwartungen zurück, sind aber durchweg unglaublich sehenswerte Filme. Mit Wind River nimmt Sheridan nun selbst auf dem Regiestuhl platz. Die Thematik und Stimmung ist wie bei den anderen Filmen gleich. Es erwartet den Zuschauer einen heftig, düsteren Film, welcher wahrscheinlich noch lange im Gedächtnis rumspuken wird.

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Arctic Lake & Sam Calver

    Arctic Lake & Sam Calver

    Am 14.12. findet unser letztes Wohnzimmerkonzert für dieses Jahr statt. Mit dabei sind dieses Mal Arctic Lake und Sam Calver in einer geheimen Location in Darmstadt.

  • GLF 2020 Startnext

    GLF 2020 Startnext

    Am 29.08 & 30.08. 2020 wird der Herbst wieder ein goldener. Ein paar limitierte Hardtickets und Goodies aus dem GLF-Kosmos präsentieren wir euch in unserer Crowdfunding Kampagne.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV