Filmnews

Veröffentlicht am 28.06.2018 | von Tobias

0

Kinotipp der Woche: LOVE, SIMON

Der 17-jährige Simon (Nick Robinson) hat alles was sich ein Jugendlicher wünschen kann – tolle Eltern und einen großartigen Freundeskreis. Doch er hat ein Geheimnis: er ist schwul. Dass er sich einsam fühlt und ziemlich alleine dastehen, hält in von seinem Coming-Out ab. Als sich einer seiner Mitschüler unter dem Pseudonym „Blue“ outet schöpft er Hoffnung und nimmt Kontakt zu ihm auf. Die E-Mails zwischen den beiden fliegen geradezu hin und her und alles läuft perfekt. Bis ein anderer Mitschüler (Logan Miller) die Nachrichten entdeckt. Dieser zwingt Simon ihm zu helfen bei seiner Mitschülerin zu landen. Ansonsten veröffentlicht er die Emails.

Love, Simon ist die Verfilmung des Romans „Nur drei Worte“ von Becky Albertalli. Wie schon das Buch verspricht auch der Film eine spannende Auseinandersetzung mit einem Coming Out in jungen Jahren. Das Buch schaffte es durch spannende Dialoge nie kitschig zu werden und einen natürlichen Umgang mit dem Thema zu bewahren. Zusammen mit einem exzellenten Ensemble an Nachwuchsdarstellern verspricht der Film gute Unterhaltung, die ins Kino lockt.

 

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Cari Cari & Dux Louie

    Wohnzimmerkonzert mit Cari Cari & Dux Louie

    Am 17.11. steigt unser nächstes Wohnzimmerkonzert mit Cari Cari und Dux Louie. Dafür machen wir mit unseren Kollegen von den Animalistics gemeinsame Sache.

  • Bedroomdisco TV

  • Bedroomdisco Favs Playlist