Reviews no image

Veröffentlicht am 4.06.2018 | von Eva-Marie

0

SUDAN ARCHIVES – Sink

Bild-© Jack McKain

Never feeling lonely only gliding
Flying, always being constantly reminded
Time is running out don’t waste your luck
Sucker, this my life
Don’t mix that up

This my light, don’t block the sun
This is my seat, can’t you tell
This my time, don’t waste it up
This is my land, not for sale

(Sudan Archives – Nont For Sale)

Sink ist die zweite EP von Sudan Archives, einer Musikerin aus LA, die mit ihrem Debüt 2017 eine der Veröffentlichungen des Jahres hinlegte. Die Violinistin, die sich das Spielen als Kind selbst beibrachte, mischt sudanesische Einflüsse an der Geige mit elektronischen Elementen und kreiert so einen spannenden und modernen Entwurf des RnB und HipHop.

Beeinflusst sei der Sound der neuen EP von ihre Faszination für Quallen und deren fließenden Bewegungen – und in der Tat kann man sich hier schon beim ersten Song Sink mitreißen und entspannt auf der Luftmatratze treiben lassen. Beginnend mit einem fernen 90s-Beat auf dem Synthie orientiert sich der Song dann doch noch am dem schwingenden Bass. Leider ist hier die Geige noch nicht Protagonist, aber das ändert sich zum Gück bei Nont For Sale und schon ist man wieder eingenommen von diesen herausstechenden Sound, der schon die erste EP prägte.

Die laid-back Rhythmen klingen manchmal etwas holprig, bevor sie sich so richtig in den Song einfügen. Mind Control ist einer dieser Songs, der mit der Drumspur beginnt, sich dann um ein Glockenspiel erweitert und man dann erstmal nicht genau weiß, wo genau der Song mit einem hin möchte. Zusammengehalten wird es dann aber vom souligen Gesang und den verwegenen Spielereien im Background. Beautiful Mistake folgt einem ähnlichen Prinzip, nur das der schwer zu fassende Rhythmus-Part diesmal von der Geige übernommen wird. Nichtsdestotrotz ist die Platte voller Harmonien und kleiner versteckter Botschaften, die das eigene Plattenregal ganz sicher bereichern.

Sudan Archives – Sink
VÖ: 25 Mai 2018, Stones Throw
www.sudanarchives.com
www.facebook.com/thesudanarchives

 

Tags: , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV