Musiknews

Veröffentlicht am 5.11.2018 | von Dominik

0

CHARLOTTE BRANDI – Dortmunder Innenwelt


Foto-© Helen Sobiralski

Wir berichteten zuletzt schon davon, dass die Berliner Indie-Band Me And My Drummer die Segel streichen und Frontfrau Charlotte Brandi sich nun solo neu ausrichtet. Heute folgt nun die News, dass Brandi ihr Solo-Debüt The Magician am 15. Februar via PIAS erscheint! Und es führt die Sängerin und Gitarristin wieder zurück zum Instrument ihrer Kindertage. Denn als Kind brachte sie sich selbst das Klavierspielen bei. Und noch einen Flashback gibt es zu ihrer Kindheit – denn das Video zur neuen Single My Days In The Cell wurde in Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Emily Brandi in ihrer Heimatstadt Dortmund gedreht. Charlotte sagt dazu:

„My Days In The Cell zeigt einen speziellen, sehr einsamen Teil meiner Seele in den Neunziger und Nuller Jahren, als ich als junges Mädchen in Dortmund-Hörde gewohnt habe. Dieses Stück Seele wird dargestellt von Mathis Wagenbach. Meine Schwester konnte mit dem Gefühl aus unserer Kindheit sofort viel anfangen – so lag es nahe, dass sie Regie führt. Im Video sind wir an Plätze gegangen, an denen ich als Teenie mit Musik auf den Ohren stundenlang spazieren ging. Meine damalige Innenwelt wird in diesem Video demnach zu einer Figur, die sich auf den Weg durch diese seltsame Umgebung macht.“

Mit den neuen Songs geht es dann auch mit kompletter, 4-köpfiger Band auf Tour:
04.04. Neumanns, Leipzig
05.04. Franz Mehlhose, Erfurt
06.04. Schon Schön, Mainz
07.04. Ampere, München
10.04. Club Stereo, Nürnberg
11.04. Nochtspeicher, Hamburg
12.04. Silent Green, Berlin
14.04. Polimagie Festival @ Beatpol, Dresden

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV