Musiknews no image

Veröffentlicht am 15.01.2019 | von Dominik

0

SASAMI – das nächste heiße Eisen


Foto-© Alice Baxley

Unsere Glaskugel prophezeit ja schon seit einigen Monaten eine baldige Rückkehr der Erfolgswelle für die Indie-Szene, erscheinen doch immer mehr interessant Projekte der Szene, zumeist von Frauen angeführt, an der Oberfläche. So hatte die letztjährige Newcomerin Snail Mail schon im Vorprogramm ihrer Europa-Tour ein weiteres heißes Eisen von diesem Jahr: Sasami! Und diese hat sich für 2019 einiges vorgenommen, in Form der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums, welches die talentierten und selbstbewußten jungen Rock-Gitarristin am Weltfrauentag (08.03.) via Domino Records veröffentlichen wird!

„Es ist eine Mischung aus einem Tagebuch und einer Sammlung von Briefen, die geschrieben, aber nie verschickt wurden, an Menschen, mit denen ich auf die eine oder andere Weise eng verbunden war“, erklärt die aus Los Angeles stammende Songwriterin und Multi-Instrumentalistin Sasami Ashworth über ihr Debütalbum. „Ok, vielleicht sind es eher überdramatische Entwürfe von Texten, die man im Notizen-Bereich des iPhones verfasst, aber so oder so sind es Texte, die mir dabei geholfen haben, seelischen Ballast über Board zu werfen.“

Den ersten Song aus dem Album gibt es schon in Form der Single Jealousy!

Sasami Tour:
27.02. Badehaus, Berlin
28.02. Aalhaus, Hamburg

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV