Musiknews

Veröffentlicht am 19.02.2019 | von Dominik

0

ALDOUS HARDING – Cat Power-Sphären


Foto-© Clare Shilland

Gute Nachrichten am Anfang der Woche sind auch gleich eine Steilvorlage für das Gelingen der restlichen Tage! Drum ist jetzt alles gut, denn die Neuseeländerin Aldous Harding, die zuletzt schon mit ihrem Zweitwerk und dem Debüt auf 4AD (The National, Future Islands) Party in Sphären von Cat Power und PJ Harvey gelobt wurde, hat gerade ihr drittes Album Designer für den 26. April angekündigt. Wieder von John Parish produziert, ist Hardings Musik auch auf dem neuen Werk nichts für zartbesaitete Menschen, entwaffnend aufgrund der trostlosen Bildhaftigkeit und ihrer einnehmenden Instrumentierung, behandeln ihre Songs die Kernthemen des Lebens: Tod, Geburt, Leid und Liebe. Es gibt ein paar Happy Endings in ihren Geschichten, aber vielmehr geht es um ihre Kraft, wie sie in den Kampf zieht – mit der Anmut eines Tänzers und Einstellung eines Boxers. Der Ruf der Neuseeländerin eilt ihr mittlerweile schon so weit voraus, dass ihre Berlin-Show im Mai schon lange komplett ausverkauft ist! Bis dahin hören wir jetzt aber erstmal die erste Single The Barrel aus dem neuen Album!

Aldous Harding Tour:
12.05. Privatclub, Berlin – ausverkauft


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF20 wird zu GLF21

    GLF20 wird zu GLF21

    Leider muss das Golden Leaves Festival auf den 27.-29. August 2021 verschoben werden. Tickets und Soli-Merch für das nun dreitägige Festival mit SOHN, Agnes Obel, Kat Frankie, Lola Marsh, Jules Ahoi und vielen weiteren kann man sich hier sichern!

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV