Kritik

Veröffentlicht am 5.02.2019 | von Lisa

0

Bedroombinge – Februar

RUSSIAN DOLL – Netflix, 2.Februar 2019

In der schier nicht zu bewältigenden Anzahl von neuen Netflix-Originalen, kann man schon mal vom ein oder anderen neuen Serien-Schmuckstück völlig überrascht werden – und so stolperten wir ohne jegliche Vorkenntnisse letzte Woche über Russian Doll – eine von Amy Poehler, Autorin Lesley Headland und Schauspielerin Natasha Lyonne kreierte tiefschwarze Comedy über eine 36-jährige Berufsjugendliche (gespielt von Lyonne), die an ihrem Geburtstag in einem Unfall ums Leben kommt – nur um in Und täglich grüßt das Murmeltier-Manier kurz nach ihrem Tod den Geburtstag wieder von vorne zu durchleben – immer und immer wieder. Mit tiefschwarzem Humor und einigen überraschenden und spannenenden Wendungen kann sich diese etwas andere Comedy im Netflix-Dschungel durchaus blicken lassen.

PEN15 – Hulu, 8. Februar 2019

Auch Hulu schmeißt diesen Monat eine neue Comedy unter der Aufsicht einiger der größten Namen im Comedy-Bereich auf den Markt: produziert von Lonely Island (u.a. Adam Samberg), folgt PEN15 zwei Siebtklässlern im Jahre 2000, die sich mit den Peinlichkeiten der Pubertät herumschlagen. Das Besondere hierbei: Die beiden 13-jährigen Hauptfiguren werden von Erwachsenen gespielt (den beiden Erfindern der Show, Maya Erskine und Anna Konkle), während alle ihre Freunde von tatsächlich 13-jährigen gespielt werden.

MIRACLE WORKERS – tbs, 12. Februar 2019

Harry Potter is back! Ähm, naja nicht ganz – Daniel Radcliffe (international bekannt durch seine Rolle als Harry Potter), versucht sich diese Tage mal im Comedy-Bereich. In Miracle Workers spielt er eine echten Engel, der im Himmel für die Beantwortung von Gebeten der Sterblichen auf Erden zuständig ist. Aber wenn ihm bewusst wird, dass Gott (gespielt von Steve Buscemi) mental komplett ausgecheckt ist, muss der Gute zusehen, dass er den Allmächtigen wieder unter Kontrolle bekommt…

WEIRD CITY – YouTube Premium, 13. Februar 2019

Jordan Peele versucht sich nach seinem Oscar-Gewinn für den Horror-Streifen Get Out mal wieder an Comedy. In Weird City, einer Anthology-Comedy-Serie für YouTube Premium, erkundet er mit seinem Co-Autoren Charlie Sanders die nahe Zukunft, in der LA sich in einer durch eine Mauer getrennte Zwei-Klassen-Gesellschaft entwickelt hat. Ähnlich wie Black Mirror, aber wesentlich lustiger beschäftigt sich die Satire mit Themen wie Technologie, Partnerfindung in der Zukunft, Fitnesswahn, etc – und hat außerdem noch eine Wahnsinns-Cast zu bieten: Michael Cera, Hannah Simone, Steven Yeun, Ed O’Neill, Dylan O’Brien, Awkwafina, Laverne Cox und Rosario Dawson sind nur einige der Stars die die Show zu bieten hat.

THE UMBRELLA ACADEMY – Netflix, 15. Februar 2019

Das einzige Ein-Stunden-Format, das wir euch in diesem Monat ans Herz legen wollen, ist The Umbrella Academy. Basierend auf My Chemical Romance-Sänger Gerard Ways Comic-Buch unter demselben Namen, folgt die Serie einer bunt zusammengewürfelten Familie von Superhelden, die nach dem Tod ihres Adoptivvaters zusammenkommen, um einen nahenden Katastrophe zu verhindern. Mit Ellen Page, Tom Hopper, Mary J. Blige und Kate Walsh kann auch diese Neuproduktion einen fantastischen Cast aufweisen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Hand Habits & Jordan Prince

    Hand Habits & Jordan Prince

    Am 11.08. steigt unser nächtes Gartenkonzert in einer geheimen Location in Darmstadt. Dieses Mal sind Hand Habits und Jordan Prince mit von der Partie!

  • GLF 2019

    GLF 2019

    Am 31.08 & 01.09. 2019 wird der Herbst wieder ein goldener. Dieses Jahr sind Mighty Oaks, Mogli, Die Höchste Eisenbahn, Villagers, The Slow Show, Hundreds, Bodi Bill, L’aupaire und viele mehr dabei.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV