Musiknews no image

Veröffentlicht am 22.02.2019 | von Tobias

0

RADICAL FACE – Schritt für Schritt

Radical Face ist zurück und kündigte heute seine am 26. April erscheinende „Therapy“ EP an. Die kommende EP knüpft an die gefeierte The Family Tree Serie — The Roots , The Branches  und The Leaves an. Direkt zu gibt es einen ersten neuen Song zu hören mit dem Titel Hard of Hearing. Mastermind Ben Cooper zu dem Song: ”’Hard of Hearing‘ is about the awkward middle period, that space where you don’t feel well at all, but you can outwardly function again. I learned from regular work with a therapist that you usually understand things long before you feel them, and that can create a sense of limbo. That limbo is where this song lives.“ 

Direkt hört man, dass der Songwriter hier neue Wege gehen wollte und sich selbst aus dem Korsett seiner Family – Trilogie befreien wollte. Alles wirkt einfach, die Musik luftig, ohne aber den Charme von Radical Face jemals zu verlieren. Große Vorfreude auf die EP.

Tags: , , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Leider wird es auch in 2021 kein Golden Leaves Festival geben. Lest hier unsere offizielle Absage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Alice Merton, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV