Filmnews no image

Veröffentlicht am 7.03.2019 | von Dominik

0

Kinotipp der Woche + Filmkritik: CAPTAIN MARVEL


Foto-© Marvel Studios 2019

Du wurdest wieder geboren!

(AI – Captain Marvel)

Man kann von der ständigen Marvel-Comic-Film-Welle halten was man will. Doch man muss dem Comic-Verlag zugute halten, dass er zumindest mit den Adaptionen um die Avengers-Reihe immer wieder neue Wege findet, die Gesamthandlung auch aus Charakter-Perspektive von eher unbekannten Figuren, immer weiter voran zu treiben. Denn während DC gefühlt immer wieder neue Anläufe nimmt, um ihren Helden-Figuren passende Adaptionen zu spendieren, fügt jeder neue Marvel Film ein Puzzleteil dem Avengers-Universum hinzu! So auch bei Captain Marvel, unserem Kinotipp der Woche!

Die Kriegerin Vers (Brie Larson) erwacht auf Hala, dem Hauptplaneten des Kree-Imperiums, wieder einmal aus einem Albtraum auf. Irgendetwas aus ihrer Vergangenheit will durch ihr Unterbewusstsein wieder an die Oberfläche, doch sie kann sich nicht daran erinnern, was ihr vor 6 Jahren passiert ist. Als sie kurze Zeit später von einer Gruppe der verfeindeten Skulls im Kamp gefangen genommen wird, führt sie ihre Reise auf die Erde…und in die Hände von S.H.I.E.L.D.-Agent Nick Fury (Samuel L. Jackson). Zusammen versuchen sie herauszufinden, was die Skulls wirklich vorhaben…und auf welcher Seite sie wirklich stehen.

Die Marvel-Gleichung ist ja schon seit Beginn der Avengers-Filme: Stars, Effekte, Bombast = Hit! Nicht aber ohne auch mit jedem Film die Geschichte weiter zu führen und das Universum zu verbreitern oder auch mal hier und da ein bisschen Licht in die Vergangenheit zu bringen. Captain Marvel ist dabei das Paradebeispiel, liefert der Film doch die komplette Entstehungsgeschichte dazu, wie aus Fury und S.H.I.E.L.D. das wurde, was in den ersten Avengers-Filmen das Fundament der Handlung war…und dabei gleichzeitig auch noch eine Brücke zu den aktuellen Geschehnissen der Filme zu schlagen. Doch auch alleinstehend funktioniert Captain Marvel ausgezeichnet, mit seinem zurückhaltendem Humor, der guten Besetzung und den mal wieder hervorragenden Effekten – somit der perfekte Einstieg ins Avengers: Endgame in 2019 und perfektes Blockbuster-Futter!

Captain Marvel (USA 2019)
Regie: Ryan Fleck, Anna Boden
Darsteller: Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn, Djimon Hounsou, Lee Pace, Lashana Lynch, Gemma Chan
Kino-Start: 07. März 2019, Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV