Musiknews

Veröffentlicht am 29.04.2019 | von Dominik

0

ELDA – support your local scene

Das fiktive Gras ist ja immer in der Ferne grüner als in der nächsten Umgebung – doch es lohnt sich immer wieder auch mal die im Musikbereich vielgenannte local Scene zu durchforsten und vor der eigenen Haustür nach tollen Bands zu suchen…und diese zu unterstützen! Das wollen wir natürlich unter dem Banner Spread Love For Great Music genauso tun – heute im Fall von Elda aus Frankfurt und Mannheim! Die beiden Autodidaktinnen und Jugendfreundinnen Leila Antary und Alessa Stupka an Bass und E-Gitarre sind der musikalische Kern der Band, die im letzten Jahr zur vierköpfigen Band anwuchs. Von Schubladen halten sie sich gerne fern und doch lässt sich ihre Musik als  Alternative-Dream-Indie Pop beschreiben. Feststeht: sie erfinden sich immer wieder neu und machen Musik, die eigensinnig ist. Jeder Song ist eine Welt für sich, die darauf wartet entdeckt zu werden. So seit letzter Woche auf ihrer zweiten EP Hideout zu hören, die von Manuel Renner in Mannheim produziert wurde. Auch diese EP zeichnet sich durch kräftigen und zweistimmigen Gesang der beiden Sängerinnen aus. Als Einladung in den Soundkosmos der Band dient die Single Intro / Brain, das auch passenderweise das Zitat beinhaltet: „Don’t you want to stay, take a look at my brain“


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor

Bedroomdisco-Gründer, Redaktions-Chef, Hans in allen Gassen, Golden Leaves Festival Booker, Sammler, Fanboy, Exil-Darmstädter Wahl-Hamburger & happy kid, stuck with the heart of a sad punk - spreading love for great music since '08!



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF21

    GLF21

    Das nächste Golden Leaves Festival findet vom 27.-29. August 2021 mit BOY, SOHN, Agnes Obel, HVOB live (club set), Kat Frankie, Provinz, Charlie Cunningham, Tom Rosenthal, Mavi Phoenix, Lola Marsh, Martin Kohlstedt, KYTES, Jules Ahoi, Black Sea Dahu, Porridge Radio, Los Bitchos und Roy Bianco & die Abbrunzati Boys und vielen mehr in Darmstadt statt.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air! Unter dem Motto life & safe holen wir mit unseren Kollegen von der Centralstation und dem 806qm Acts wie Helge Schneider, Joy Denalane, Mighty Oaks, Altin Gün, Mine, Nura, Muff Potter, Joris und viele mehr auf den Messplatz in Darmstadt.

  • Bedroomdisco weekly

  • Bedroomdisco TV