Musiknews no image

Veröffentlicht am 17.04.2019 | von Tobias

0

LILY & MADELEINE – melancholische Schwester

2016 veröffentlichen die Schwestern Lily & Madeleine ihr letztes Album Keep it together. Hier war zum ersten Mal alles eher experimenteller angehaucht und die Schwester tobten sich in allen Richtungen aus. Seit zwei Monaten gibt es nun den Nachfolger Canterbury Girls zu hören. Viel hat sich in dieser Zeit getan. Tourneen rund um die Welt, ein Umzug von Indianapolis nach New York und eine ganz neue Herangehensweise an ihre Musik. Jeweils getrennt arbeitet sie an Ideen für Musik und brachten die erst sehr spät zusammen. Herausgekommen ist eine Rückkehr zu ihren ätherischen Folk-Pop-Wurzeln , mit denen sie bereits im Teenie-Alter Fans wie Kritiker zu begeistern wussten. Mit einer drei Headline-Shows umfassenden Tour kommen die Schwestern im Mai 2019 zurück nach Deutschland.

Wir präsentieren die anstehende Tour und haben 2×2 Tickets für die Tour für euch. Ihr wollt hin? Dann schickt uns doch bis zum 30. April eine Mail mit dem Betreff „Lily & Madeleine + Wunschstadt“ an gewinnen@bedroomdisco.de und mit etwas Glück steht ihr schon bald bei einem der Konzert mit Begleitperson auf der Gästeliste und habt frohe Gewinnkunde von uns in eurem digitalen Postfach!

05.05. Hamburg, Nochtwache
06.05. Berlin, Musik & Friende
07.05. Köln, YUCA

Tags: , , , ,


Über den Autor

Tobias ist 31, Schwabe aus Überzeugung, trägt aus Prinzip keine kurzen Hosen. Liebt Musik, Bücher, Filme und Schnitzel.



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • GLF22

    GLF22

    Es geht wieder los! Das GLF22 findet vom 26.-28. August 2022 mit Kevin Morby, SOHN, Alli Neumann, Alice Phoebe Lou, Grandbrothers, Lucy Dacus, Charlie Cunningham, Yard Act uvm. im Schlosspark Kranichstein statt. Alle Infos, Tickets und das komplette Line-Up findet ihr auf unserer Festival Homepage.

  • Endlich Open-Air

    Endlich Open-Air

    Vom 12. – 17. Juli 2022 findet das Endlich Open-Air erneut auf dem Messplatz in Darmstadt statt. Bisher bestätigt sind Element of Crime, Danger Dan, Lea und Aurora – weitere Namen folgen noch.

  • Bedroomdisco Weekly

  • Bedroomdisco TV